Aktuelle News

24.05.2017
In der diesjährigen Landesrunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen hat Sebastian Techert-Schmatz aus der Klasse 9L einen ersten Preis erhalten. Er hat sich damit zusammen mit etwa 70 anderen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und 10 aus ganz Deutschland für die Bundesrunde qualifiziert, die im Herbst in Baden-Württemberg im Rahmen einer mehrtägigen Veranstaltung durchgeführt werden wird. Sebastian hat in der lateinischen Sprache am Wettbewerb teilgenommen.
19.05.2017
Am nächsten Dienstag, den 23. Mai 2017 sowie am Mittwoch, den 24. Mai 2017 finden die Aufführungen des Kurses Darstellendes Spiel der Q1 (Leitung Frau Kloeser) jeweils um 19:00 Uhr in der Aula am Theaterplatz statt.
Das Stück haben die Schülerinnen und Schüler aus Improvisationen selbst entwickelt und lädt zum Mitraten ein. Mehr wird nicht verraten....
18.05.2017
Aus einer Gruppe von 25 Neuntklässlern des WPU-Naturwissenschaften-Kurses von Herrn Stumpf, die in der ersten Runde der Internationalen Jugend-Science Olympiade (IJSO) zum Thema „Klebstoffe“ fächerübergreifend in den Naturwissenschaften experimentiert und geforscht haben, gelang es fünf NeuntklässlerInnen, sich für die Multiple-Choice-Runde dieses Wettbewerbs zu qualifizieren.
17.05.2017
Liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Ehemalige,
hiermit möchten wir Sie herzlich zur Jubiläumsgala des Idolino am 09.06.2017 ab 19.00 Uhr in die Aula des Hauptgebäudes einladen. Es wird ein buntes Programm geben, ein festliches Buffet und feine Getränke. Da wir an diesem Abend auch Frau Möhring, die jahrelang dem Idolino vorstand, verabschieden werden, würden wir uns freuen, wenn möglichst viele von Ihnen Zeit fänden, an diesem Abend mit uns zu feiern.
15.05.2017
Am kommenden Mittwoch, dem 17. Mai um 18 Uhr, präsentiert die Theater-AG des 5./6. Jahrgangs ihr Stück „Neues aus der Dieffe 93“ in der Aula am Theaterplatz. Vielen sind die Charaktere Rico und Oskar aus den Romanen von Andreas Steinhöfel und deren Verfilmungen vielleicht ein Begriff. Wir haben uns die bekannten Figuren als Inspiration genommen, auf unsere Gruppe angepasst, erweitert und auf diese Weise unsere eigene Version der Geschichten über die Berliner Hausgemeinschaft inszeniert. Viel Vergnügen! Der Eintritt ist frei, es dauert ca. 45 Minuten.
14.05.2017
Den Gewitterwarnungen zum Trotz, feierten knapp dreißig Abiturientinnen und Abiturienten unseres Jahrgangs 2012 am Samstagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein und mannigfaltigsten Kaltgetränken ihr Wiedersehen auf dem Hof des Haupthauses. Einige unserer Ehemaligen hatten bereits am Vortag bewiesen, welch bunte Wege man seit dem Abi bestreiten kann und so wurde auch das Wiedersehen mit ihren alten Lehrern ein sehr gelassener und interessanter Austausch. Die Ehemaligen wussten aber nicht nur Spannendes aus ihrem Leben, den Studien- und Berufswegen zu erzählen, sondern waren auch sehr daran interessiert, wie sich das MPG weiterentwickelt hat und beeindruckt von der Modernisierung und der ungebrochenen Lebendigkeit ihrer alten Schule.