OPAC     Padlet     WebUntis     IServ

MPG Projektschule Mensch-Roboter-Kollaboration – Robonatives: Ein Technologielabor im Minimax!

Das MPG hat sich bei der n21-Projektausschreibung im Rahmen des Masterplans Digitalisierung – 2.7 Digitale Bildung; Projekt Mensch-Roboter-Kollaboration – Robonatives erfolgreich beworben. Eingereicht wurde ein umfassender Projektantrag, der sowohl die Planung eines Technologielabors im Raum C33 im Minimax, dessen technische Ausstattung sowie die didaktische Umsetzung erforderte. Herr Birk und Frau Ritter entwickelten das Konzept, nahmen an einer 40-stündigen Ausbildung mit IHK-Zertifikatsprüfung teil und sind nun offizielle Trainer für kollaborative Roboter. 

 

Nachdem das MPG nun als Projektschule ausgewählt wurde, können jetzt bald zwei Softroboterarme sowie einen 3D-Drucker im Wert von ca. 50.000 € angeschafft werden – dies ist im Raum Göttingen einmalig! 

Zukünftig können somit Schüler*innen der Robotik-AGs, des WPU Informatik sowie der Oberstufenkurse die kollaborativen Roboter programmieren und mit ihnen zusammen kollaborativ arbeiten. Die Erfahrungen werden innerhalb des Projektes evaluiert und multipliziert. Wir freuen uns jedenfalls sehr, bald Roboterarme am MPG begrüßen zu können!

 

Joachim Birk und Frauke Ritter