Padlet     WebUntis     IServ

Politik / Wirtschaft

... als Beitrag zur Stärkung des Demokratieverständnisses.

Neuigkeiten des Fachs Politk / Wirtschaft

Am Montag, 13.06.2022, besuchte Konstantin Kuhle, der FDP-Bundestagsabgeordnete aus Göttingen, das MPG und hielt den zehnten Klassen einen Vortrag über die Europäische Union (EU), die wir aktuell im Rahmen des Politikunterrichts behandeln. Gebürtig kommt…
Reger Andrang herrschte vor dem Infostand des Göttinger Jugendparlaments bei dessen Besuch im MPG am 03.05.2022. Sowohl auf dem Schulhof des Hauptgebäudes als auch auf dem des Minimax’ konnten die Schüler*innen bei den vier…

Die Schülerinnen und Schüler sollen fähig werden, zur demokratischen Gestaltung der Gesellschaft beizutragen, ihre Beziehungen zu anderen Menschen nach den Grundsätzen der Gerechtigkeit, der Solidarität und der Toleranz sowie der Gleichberechtigung der Geschlechter zu gestalten, Konflikte vernunftgemäß zu lösen, aber auch Konflikte zu ertragen…

Nach: Niedersächsisches Schulgesetz

Prinzipien des Faches

img_6722

Die Schülerinnen und Schüler sehen sich in der heutigen Zeit in einer pluralistischen Gesellschaft unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt und mit einer Informationsflut bezüglich politischer Inhalte konfrontiert. Darüber hinaus sind elementare Werte der Demokratie – v.a. in westlichen Gesellschaften – zunehmend Gefahren ausgeliefert.

Der freiheitliche demokratische Staat verlangt von seinen Bürgerinnen und Bürgern, dass sie ihre Interessen selbstbestimmt und mündig vertreten: Es ist daher eine der zentralen Aufgaben des Faches Politik-Wirtschaft, die Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, komplexe Themen zu verstehen, eine eigene Meinung zu bilden und diese zu artikulieren. Unser Ziel ist es, junge Menschen auf die Teilhabe am politischen und ökonomischen Geschehen vorzubereiten. Diese Teilhabe muss auf der Grundlage der Werte erfolgen, die das Grundgesetz festlegt und die damit nicht nur Inhalt des Faches, sondern zugleich auch die Haltung von uns Lehrerinnen und Lehrern darstellen.

Schülerinnen und Schüler erleben politische Prozesse durch unterschiedliche Medien, die allerdings teilweise die Urteilsbildung junger Menschen verzerren. Es ist daher entscheidend, dass sie komplexe Texte, Statistiken, Schaubilder, Karikaturen analysieren und verkürzte/unwahrheitsgemäße Informationen, ideologische Argumentationen oder manipulativen Sprachgebrauch als solche erkennen können.

Ungeachtet der konkreten Themen halten wir ein problemorientiertes sowie multiperspektivisches Herangehen und Urteilen und die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit in einem modernen Politikunterricht für unverzichtbar.

Wir sehen unsere Aufgabe als Politiklehrerinnen und -lehrer neben der Vermittlung eines strukturierten politischen und ökonomischen Wissens sowie fachspezifischer Arbeitstechniken und Methoden auch darin, den Schülerinnen und Schülern Orientierung in dieser komplexen Welt zu geben und sie für Demokratie zu begeistern – u.a. durch das Aufsuchen externer Lernorte und durch die regelmäßige Beschäftigung mit aktuellen Ereignissen, wodurch die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig erfahren, dass Politik und Wirtschaft eine erhebliche Relevanz für ihr – zukünftiges – Leben haben.

scheuermann

Sek I

Demokratie heißt, sich in seine eigenen Angelegenheiten einzumischen.

Max Frisch

Sek II

Politik ist nicht alles, aber in allem ist Politik.

Willy Brandt

Durch das in Niedersachsen für alle gymnasialen Oberstufen verbindlich eingeführte Kerncurriculum sind Rahmenthemen festgelegt, innerhalb derer gewisse Akzente gesetzt werden können.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich in der Sekundarstufe II eine gesicherte Sach-, Methoden- und Urteilskompetenz aneignen sowie ein vertieftes politisches und ökonomisches Grundwissen erhalten und in die Lage versetzt werden, politische und ökonomische Sachverhalte multiperspektivisch-kompetent zu beurteilen und Standpunkte zu beziehen.

Darüber hinaus sollen sie ermutigt werden, sich auf der Grundlage unserer demokratischen Ordnung in politische Angelegenheiten einzumischen und zu partizipieren. Die Förderung der Erkenntnis, dass erhebliche Interdependenzen zwischen Politik und Wirtschaft bestehen, ist dabei nicht unwesentlich.

Besondere Angebote

img_3542

Fachgruppe

Unsere Fachgruppe trifft zweimal pro Schuljahr als Fachkonferenz, also gemeinsam mit Eltern- und Schülervertretern, zusammen. Darüber hinaus finden ca. zweimal jährlich Fachdienstbesprechungen statt. Beide Foren dienen dazu, verbindliche Absprachen zu treffen bzw. Beschlüsse zu fassen – z.B. was Bewertungskriterien für mündliche und schriftliche Schülerleistungen oder Anforderungen beim Erstellen von Klassenarbeiten betrifft. Damit soll ein höheres Maß an Vergleichbarkeit, Harmonisierung und Transparenz hergestellt werden.

 

Gerade auf Jahrgangsebene nehmen die Kommunikation der Fachkolleginnen und -kollegen und Vereinbarungen über Materialien und Themenschwerpunkte einen hohen Stellenwert ein. Unsere gemeinsamen Bemühungen sollen gewährleisten, dass die Schülerinnen und Schüler einen sachlich fundierten Unterricht erhalten, der ihnen qualifiziert die Kompetenzen und Inhalte vermittelt, welche für einen erfolgreichen Gymnasialabschluss erforderlich sind.

Darüber hinaus möchten wir bei Schülerinnen und Schülern LUST AUF DEMOKRATIE wecken – damit aus dem DATE eine lebenslange Verbindung wird.

Annacker-Rieken, Maximilian (Ann)

Geschichte, Philosophie, Politik / Wirtschaft

Graef, Michael (Grf)

Deutsch, Politik / Wirtschaft
Haushalt, Gebäudemanagement, Koordination Jg. 10 und 11

Heimerl, Daniel (Hrl)

Englisch, Geschichte, Politik / Wirtschaft

Henne, Christine (Hen)

Deutsch, Politik / Wirtschaft

Joede, Sandra (Joe)

Deutsch, Politik / Wirtschaft
Schulvorstand, Personalrätin

Kamin, Stefanie (Kam)

Deutsch, Politik / Wirtschaft
Koordination Schülerfirma, Wirtschaftswettbewerbe

Menzel, Theresa

Deutsch als Zweitsprache, Politik / Wirtschaft, Sport

Ockershausen, Kim (Ock)

Englisch, Politik / Wirtschaft

Scheuermann, Andrea (Sma)

Englisch, Politik / Wirtschaft
Fachgruppenleitung Politik-Wirtschaft, Koordination Betriebspraktikum

Urban, Ruben (Ubn)

Englisch, Politik / Wirtschaft
Koordination Berufsorientierung, Vertrauenslehrer Sek II

Weber, Verena (Web)

Mathematik, Politik / Wirtschaft