Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

4. Göttinger Robotikwettbewerb am MPG

Dieses Jahr ist unsere Schule Gastgeber des vierten Göttinger Robotikwettbwerbs. Am Dienstag, dem 05. April 2016, finden in der Aula des Minimax ganztägig drei unabhängige Wettbewerbe statt: Der Grundschulwettbewerb, der Hauptwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie dem Kreativwettbewerb. Für jeden Wettbewerb gilt es einen Roboter für eine bestimmte Aufgabe vorzubereiten. Am Veranstaltungstag werden die Roboter von einer Jury geprüft und die besten Modelle prämiert. Teilnehmende Teams bestehen aus 2 bis 3 Schüler/innen. Für Interessierte findet parallel zu den Wettbewerben ein spannender Einführungsworkshop statt, für den man keine Materialien mitbringen braucht.

 

Der Grundschulwettbewerb

Ziel des zuvor konstruierten Roboters ist es möglichst schnell eine Distanz von 7 m zu fahren. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Fahrbahn seitlich nicht verlassen wird. Das Siegerteam erhält einen tollen Sachpreis.

Der Kreativwettbewerb "Kunst schaffen"

Baue einen Roboter, der ein Kunstwerk erstellt. Die Art des Kunstwerkes und die Art der Herstellung ist euch überlassen. Dein Roboter könnte beispielsweise malen, stapeln oder andere Herstellungstechniken nutzen. Das Team mit dem kreativsten Kunstwerk gewinnt einen tollen Sachpreis. Die Teilnahme ist für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen möglich.

Der Wettbewerb für den Jahrgang 5 und 6

Der Wettbewerb unterteilt sich in einen vorzubereitenden Teil und einer Liveaufgabe: Der vorzubereitende Roboter hat die Aufgabe möglichst schnell auf einer zufällig zusammengesetzten Holzbahn entlang zu fahren ohne herunterzufallen. Bei der schwarzen Markierung am Ende der Bahn soll der Roboter stoppen. Am Wettbewerbstag wird es wieder eine Zusatzaufgabe geben, die noch geheim ist. Sie wird die vorzubereitende Aufgabe um neue Aspekte erweitern. Prämiert werden die drei besten Teams. Es wird tolle Preise rund um die Thematik Robotik geben.

Anmeldung und Kosten

Eine Anmeldung zum Wettbewerb ist online bis zum 20.03.2016 unter www.robotik-goettingen.de möglich. Hierbei werden Informationen zur Teamzusammensetzung und Art des Wettbewerbs sowie die Anzahl der Essensteilnehmer benötigt. Zudem wird spätestens zum Wettbewerbstag eine Einverständniserklärung zur Verwendung von Bild- und Tonaufnahmen von jedem Teilnehmer benötigt.

Für Grundschulen ist die Teilnahme am Wettbewerb kostenlos. Für Wettbewerbsteilnehmer anderer Schulen beträgt die Gebühr entweder 2€ (ohne Mittagessen) oder 5€ (mit Mittagessen) pro Schüler/-in.

Anfahrt

Der Göttinger Robotikwettbewerb findet in der Aula unserer Außenstelle "Minimax" (Albanikirchof 7/8) statt.

Weitere Informationen über den Wettbewerb und den Aufgaben finden sich auf der Webseite des Robotikwettbewerbs.