Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

#10 Läuft

Mit kleiner aber feiner Gruppe ging es wieder gen Osten, der Hauptwindrichtung bei trockenem, sonnigen und kaltem Frühlingswetter. Über die Steinmetzkurve ging es wieder über den Radweg nach Groß Lengden und diesmal dann weiter über Benniehausen, Kerstlingerode bis Beinerode. Ein herrlich sanfter Anstieg in der Sonne, wahre Massen von Rennradfahrenden haben wir gesehen. Und diesmal auch den noch weißen Brocken in der Ferne. Jenseits der alten Grenze lockten wunderschöne Anstieg und weil keineR eilig nach Göttingen zurückwollte, haben wir nen Schlenker über Etzenborn gemacht.

Kurz vor dem Kolonnenweg, der den ehemaligen Grenzverlauf anzeigt, sind wir in die Rolle der Igelretter geschlüpft. Wegen der Kälte schaffte ein gerade aufgewachter Igel die Überquerung noch nicht ganz aus eigener Kraft.

In Neuendorf, Landkreis Eichsfeld, warteten die Serpentinen zum namenlosen Pass. Von da ging es rasant nach Böseckendorf, dem Dorf mit markanter deutsch deutscher Geschichte, weil in einer Oktobernacht 1961 das halbe Dorf vor der Errichtung der Grenze in den Westen flohen. Mit den typischen Eichsfelder Wellen ging es windunterstützt zurück gen Westen. Nesselröden war schnell erreicht und damit auch der Abzweig nach Etzenborn. Der Rückweg folgte unserem Hinweg. Gut so, denn es galt noch einiges an Material wieder einzusammeln, dass nach einem Reifenwechsel am Wegesrand blieb.

So wurden es wunderbare 62km (!) mit gut 600 Höhenmetern (!) und einem Schnitt fast an die 23km/h (!) – wir Trainierenden wäre so weit, die Tour bitte!

 

Ausblicke:

Am kommenden Wochenende lockt wohl wieder die Sonne, eine gute Gelegenheit für alle Neueinsteiger*innen mit dem Training zu starten.

Am 27.3 nehmen viele Tainers an einer Radsportveranstaltung in Gieboldehausen teil, ob es ein normales Training in Göttingen geben wird ist ungewiss.

Ungewiss ist zum jetzigen Zeitpunkt auch, ob und wann Training in den Osterferien stattfinden wird.

 Anmeldung geschlossen!

 

 Infos für Nachmeldung

Nachmeldung

Das MPG-Team 22 steht!

Die Anmeldung ist geschlossen. Wer jetzt noch am Rennen teilnehmen möchte nutzt weiter das Online-Tool, um auf die Warteliste zu kommen.