Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Zwei sind besser als keiner!

Lag es an den Zeugnisferien oder am trüben Wetter? Zum Training kam nur die 10e3! Ok, stellvertretend ein Schüler und ein Klassenlehrer. Aber die hatten richtig Spaß und sind quatschend auf knapp 50 km sogar zwei längere Steigungen gefahren und sind so früh im Jahr schon locker im Zeitlimit der kurzen TdE Strecke geblieben! Die Straßen waren allen Unkenrufen zum Trotz völlig sicher; kein Regen war heruntergekommen, wie das Streusalz auf allen Straßen zeigte.
Über Niedernjesa und Volkerode ging es auf die erste Steigung der 100 km Strecke von Groß Schneen nach Mollenfelde. Dabei sind wir gegen die Fahrtrichtung der TUSPO Weende Trainingsgruppe unterwegs gewesen, die uns zweimal begegnet ist; auch dort waren nur wenige Radfahrer am Start. Trotz kalter Füße sind wir noch einen kleinen Schlenker gefahren. Mit einem kurzen Abstecher ins Hessische erreichten wir die Steigung Reifenhausen – Ludolfshausen. Gut so, denn die Sonne kam heraus und hat uns den Rest der Runde versüßt.

Na, Interesse am Training?
Dann schickt eure Handynummer an radteam@mpgg.de, wir wollen eine Whatsapp-Gruppe aufmachen.