Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Vive l’amitié franco-allemande!

Passend zum 50. Jahrestag erinnerte die Lerngruppe WPU Französisch des 7. Jahrgangs unter Leitung von Frau Göbel und Frau Maraval mit einer Ausstellung im Kleinen Haus der MPG an die historische Wende des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags:

Nie wieder Krieg zwischen Deutschland und Frankreich!

Die sog. "Architekten eines geeinten Europa", der französische  Präsident Charles de Gaulle und der deutsche  Bundeskanzler Konrad Adenauer, verpflichteten sich im Elysée-Vertrag am 22. Januar 1963 in Paris, die politische Zukunft beider Länder künftig gemeinsam zu gestalten und ein Deutsch-französisches Jugendaustauschwerk (DFJ) aufzubauen, ohne dessen Unterstützung unsere regelmäßigen Austauschaktivitäten mit Saint Nazaire (Jg. 8) und Amiens (Jg. 9) nicht denkbar wären. Jedes Jahr nutzen auch einige Schüler des MPG individuelle Austauschprogramme des DFJ, durch die sie 3 bzw. 6 Monate in einer französischen Familie zubringen und mit ihrem Partner in Frankreich zur Schule gehen können. Eine einmalige und prägende Erfahrung für Jugendliche, die diesen ersten Schritt aus der Familie heraus wagen!

Die Ausstellung wurde durch Herrn Heere und seinen 10. Jahrgang mit historischem Bildmaterial anschaulich abgerundet. Merci, les camarades!