Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Training: Aller guten Dinge sind drei! Anmeldung: nur noch 4 Wochen!

Denn endlich waren die Trainingsfleißigen nicht mehr alleine! Zum Training bei guten Bedingungen kamen diesmal acht Radler*innen, neben „alten Hase“ waren auch zwei Rookies am Start, Yannick und Paywand, herzlich Willkommen! So konnten wir unsere eigene Trainingsgruppe aufmachen.
Gegen den starken Südwestwind ging es schnell Richtung Tiefenbrunn, wenn nicht eine kleine Glasscherbe, eine Gruppenteilung notwendig machte, es war nicht die einzige. Nach kurzer Reparatur kämpfte sich das Reparatur-Duo auf den Spuren des Pelotons nach Volkerode. So früh im Jahr zeigen sich Material- und Formunterschiede zwischen Rookies und „alten Hasen“ dann doch schnell an den wenigen Höhenmetern. In zwei Gruppen geteilt hatte jeder seinen Spaß und kam auf den knapp 30 km schon ordentlich ins Schwitzen. Hinter Dramfeld haben die Rookies noch die Steigung nach Sieboldshausen bezwungen, um dann ohne Autos auf dem Feldweg zurück nach Göttingen zu fahren. Gut, dass es zurück kräftige Unterstützung durch den Rückenwind gab! Kurz vor dem Ortsschild Göttingen dann das zweite Geschenk, denn eine Glasscherbe . . . . trennte uns erneut. Zwei Platten bei einem Training, negativ Rekord.
Allen hat es Spaß gemacht, wir freuen uns auf euch am kommenden Sonntag!
Die letzten VIER Wochen der Anmeldung beginnen jetzt! Bitte bedenkt, wenn im April die Sonne scheint, dann könnt ihr euch nicht mehr anmelden. Meldet euch über die Homepage unverbindlich an und erhaltet Infos zum Training. Probiert das Fahren in der Gruppe einfach mal aus. Richtige Team-Mitglieder seid ihr erst, wenn ihr das Startgeld überwiesen habt (Flyer).
Mittlerweile ist das MPG Unterstützer*innen Team aus (Ehemaligen und Eltern) auf vier Menschen angewachsen. Wer Interesse hat, auch in diesem Team für das MPG zu starten, der wendet sich bitte t.johnen@mpgg.de.