Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Sebastian Techert mit Förderpreis des Kultusministeriums ausgezeichnet

Sebastian Techert (Leistungskurs Chemie, Jg. 13) hat in der zweiten Runde der Internationalen Chemieolympiade (IChO) den zweiten Platz in Niedersachsen erzielt, nachdem er bereits in der ersten Runde fast volle Punktzahl erreicht hatte. Anlässlich dieser besonders herausragenden Leistung erhielt er Glückwünsche von Kultusminister Tonne und wurde mit einem Förderpreis über 100 € ausgezeichnet.

 

Zu diesen Erfolgen gratulieren wir herzlich!

 

Die IChO ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb für Schüler der höheren Schulstufen, der über das Auseinandersetzen mit Wissen rund um die Chemie Begeisterung für und Interesse an Chemie bei allen Schülerinnen und Schülern wecken soll. In der ersten Runde sind in Einzelarbeit zunächst anspruchsvolle Aufgaben in Form einer Take-Home-Klausur zu erbringen. Wer sich hierbei für die zweite Runde qualifiziert, die in Form einer dezentralen Klausur stattfindet, muss sich Chemieaufgaben stellen, die weit über den in der Schule vermittelten Stoff hinausgehen.