Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Regionalentscheid „Jugend debattiert“: Antonia Schwiedernoch vertritt das MPG im Finale!

Am Dienstag, dem 28. Januar, fand im MiniMax der Regionalentscheid des Schulwettbewerbs „Jugend debattiert“ statt. Nach mehreren aufregenden Wochen der Vorbereitung ging es nun endlich los. Das MiniMax war bestens präpariert, die Schülerinnen und Schüler der 10e1 hatten die Räume vorbereitet und arbeiteten als Zeitwächter. Für das leibliche Wohl sorgten die Abiturientinnen und Abiturienten mit leckerem Kaffee und Kuchen. Beim diesjährigen Wettbewerb nahmen das FKG, das OHG, die Voigt-Realschule, das Corvinianum Northeim, das Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt und – als neue Verbundschule – das HG teil, das Feld war also sehr dicht.

Nach kurzen einleitenden Worten, u.a. von Herrn Dr. Schimpf, wurden in zwei Debatten-Runden die Finalisten ermittelt. In der Sekundarstufe I nahmen Gorden Gesterling (9l) und Clara Mensching fürs MPG teil, Clara erreichte einen tollen fünften Platz und rückt, falls einer der vier Finalisten ausfällt, ins Finale nach.

In der Sekundarstufe II nahmen Friederike Feindt (10e1), Valentin Rodeck und Antonia Schwiedernoch (beide Jahrgang 11) teil, Valentin machte es Clara gleich, er rückt ebenfalls gegebenenfalls als Ersatz nach. Antonia Schwiedernoch erreichte gleich bei ihrer ersten Teilnahme das Regionalfinale und darf nun am kommenden Dienstag, den 04. Februar 2014, um 17 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses am Hiroshimaplatz antreten. Debattiert wird dort die aktuelle Frage, ob Kommunen in Niedersachsen ihre Energieversorgung und Entsorgung in die eigene Hand (zurück-)nehmen sollten.

Hiermit sind alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und natürlich auch die Eltern und andere Interessierte eingeladen, Antonia durch ihren Besuch bei der Veranstaltung zu unterstützen. Das MPG-Jugend-debattiert-Team gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des MPG und der anderen Schulen zu spannenden und inhaltsreichen Debatten!

Für alle: Unterstützt Antonia beim Regionalfinale „Jugend debattiert“

am Dienstag, den 04. Februar 2014 um 17 Uhr
im Ratssaal des Neuen Rathauses (Hiroshimaplatz)