Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Rege Teilnahme an Chemiewettbewerben: Erste Erfolge

In diesem Jahr nehmen wieder sehr viele SchülerInnen des MPG an den verschiedenen Chemiewettbewerben teil und einige haben sich bereits erfolgreich für die Teilnahme an den zweiten Runden der Wettbewerbe qualifiziert.

So erreichten 23 von 42 TeilnehmerInnen des Internet-Teamwettbewerbs „Dechemax“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gesundheit! Pillen, Pulsschlag und Prothesen“ steht, die zweite Runde und können sich nun in Experimenten mit diesem Thema auseinandersetzen.

Vier MPG-Schüler haben sich im Rahmen der Internationalen Junior Science Olympiade, an der nur SchülerInnen unter 16 Jahren teilnehmen dürfen, experimentell und theoretisch mit Aufgaben zum Thema „Geniales Gemüse“ beschäftigt. Alle vier (Andreas Dobbelstein (10L), Oskar Hesse (9LK), Stefan Krayer (9LK) und Tim Göbel (9e2)) haben sich erfolgreich für die nächste Runde, die im März im Rahmen einer Klausur stattfinden wird, qualifiziert.

Weiterhin nahmen über 20 MPG-lerInnen an der „Hausaufgabenrunde“ des Wettbewerbs „Chemie die stimmt“ teil. 3 von ihnen (Pavel Demeschko (10e3), Tim Göbel (9e2) und Johann Asmus Leon (9e2)), gehören zu den erfolgreichsten 30 Teilnehmern ihrer Altersklasse in Niedersachen. Sie werden am 15. März nach Achim fahren, um dort an der Klausur der 2. Runde teilzunehmen.

Fünf SchülerInnen des Chemieleistungskurses nahmen an der Internationalen Chemie-Olympiade teil. Narin Azimi (Jg.12) qualifizierte sich hierbei erfolgreich für 2. Runde.

Außerdem beschäftigen sich aktuell über 30 SchülerInnen der Klassen 9 und 10 mit den Aufgaben des Experimentalwettbewerbs „Das ist Chemie“.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!