OPAC     Padlet     WebUntis     IServ

Preisverleihung für das Projekt „business4school“

Das Projekt „business4school“, an dem seit mehr als drei Jahren viele Schülerinnen und Schüler des MPGs teilnehmen, ist am 16.11.2017 im Bundeswirtschaftsministerium mit dem dritten Preis in der Kategorie „Schule-Wirtschaft-Starter“ ausgezeichnet worden.

Zur Preisverleihung sind Herr Herfurth, der das Projekt ins Leben gerufen hat, die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer sowie einige Schüler und Schülerinnen nach Berlin gereist und haben den Preis entgegen genommen.

Der Kurs „business4school“ ist bei den Schülerinnen und Schülern des MPGs seit seiner Gründung sehr beliebt und wird in großen Schülerzahlen angewählt.  Es handelt sich um einen Zusatzkurs für diejenigen Schüler und Schülerinnen, die über den regulären Unterricht in Politik-Wirtschaft hinaus Einblicke in Wirtschaftsprozesse gewinnen und diese verstehen wollen. Dazu werden regelmäßig Dozenten eingeladen, die aus der Praxis eines Wirtschaftsunternehmens berichten. Darüber hinaus werden anhand von Praxisbeispielen relevante Wirtschaftsaspekte auf dem Hintergrund unserer gesellschaftlichen Gegenwart analysiert.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und hoffen weiterhin auf eine so positive Resonanz von Seiten der Schülerinnen und Schüler für das Projekt „business4school“.

Hier kann man die offizielle Pressemitteilung lesen.