Padlet     WebUntis     IServ

MPG-Wettbewerb “Black Lives Matter”

Wirst du diesen Aufruf einfach ignorieren?

Bitte, sieh nicht einfach tatenlos weg, wie wir es gewohnt sind, bei so viel anderer Ungerechtigkeit.

Nutze deine Stimme, die du hast.

Nutze deinen Einfluss, den du hast.

Mach mit.               

Wir stellen unsere eigene Initiative auf die Beine:
Im Rahmen eines Wettbewerbes zum Thema "Black Lives Matter" könnt ihr eure Beiträge (Fotos/Zeichnungen)  bis zum 24.06.2020, 23:00 Uhr an unsere Mail-Adresse (schuleohnerassismus@mpgg.de) einsenden.      
Die Siegerbeiträge werden im Anschluss auf T-Shirts abgedruckt, welche dann an unserer Schule zum Verkauf freigestellt werden.                                                              

Alle daraus entstehenden Einnahmen spenden wir vollständig  sowohl an eine amerikanische Organisation als auch an die deutsche Amadeu Antonio Stiftung, welche sich  die Stärkung der Zivilgesellschaft gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Antisemitismus als oberste Priorität gesetzt hat.

Die Teilnahmebedingung und Einverständniserklärung findet ihr hier als PDF (bitte anklicken). Als Inspiration für mögliche Beiträge und um euch mit ein paar Fakten zur Polizeigewalt sowie Rassismus in Deutschland zu versorgen, wird es demnächst weitere Artikel auf der Homepage zu finden geben – bleibt also dran!

Lasst uns als Schule zusammenschließen.  Wir Schüler*innen, wir haben eine Stimme; wir können etwas bewegen. Wir können helfen.

Eure Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage AG