Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Mindestens 23 gute Gründe „Ja“ zu sagen!

Am Freitag endet die Anmeldung! Anmeldung und Infos gibt es online.

Nach den letzten Trainingsrunden, von denen die meisten wegen Schnee und Glätte abgesagt werden mussten, war es diesmal ein Training mit Genuss-Ansage! 23 RadlerInnen trafen sich zum gemeinsamen Training. Absoluter Rekord für Februar, denn trotz traumhaftem Wetter, es war noch a…kalt. Mit vielen Roockies und einer bunten Mischung an Rädern, Trainingszuständen und Alter ging es sehr geordnet aus Göttingen heraus. Auf den ersten Kilometern Richtung … richtig: Südwest, gab es die üblichen Dinge: Sättel, die höher mussten; Bremsen, an die man schlecht herankommt; jede Menge Infos, ich sage nur Handzeichen und Nähmaschine, …

In Volkerode haben sich die Racer getrennt und die Rockies und Trainingsgründlichen (langsamer Formaufbau!) sind über Drammetal, Klein Schneen und Elkershausen zum Wendepunkt nach Friedland gefahren. Einsame trockene Straßen mit noch z.T. Schnee bedeckten Feldern bei blauem Himmel und praller Sonne … RadlerInnenherz, was willst´e mehr?!? Den Rückenwind von der Rückfahrt!!! Denn dadurch war wieder einmal Cruisen auf dem Heimweg angesagt.
Gefahren sind wir gut 40 km, mit wenig Höhenmetern, auch die Zeit spielt keine Rolle, denn so eine Masse RadlerInnen braucht viel Zeit, sich im Frühjahr zu Recht zu finden. Geklappt hat bereits das Einhalten der einfachen Handzeichen. Als in Klein Schneen der RTW mit Martinshorn kam, wurde aus der plaudernden Zweierreihe – blitzschnell – eine am Rand diszipliniert haltende Einerreihe, bravo!