OPAC     Padlet     WebUntis     IServ

Lust auf ein Date mit der Demokratie? Nimm teil an der Juniorwahl 2021!

Pünktlich zu den anstehenden Bundestagswahlen am 26. September 2021 wird auch dieses Jahr wieder die sogenannte „Juniorwahl“ am MPG durchgeführt werden. Hierbei handelt es sich um eines der größten, bundesweiten Schulprojekte, welches den Schüler*innen im Rahmen einer Wahlsimulation ermöglicht, Demokratie direkt mitzuerleben und zu üben.

Besonders großer Wert wird dementsprechend auf die Realitätsnähe der „Juniorwahl“ gelegt, allerdings ist dies wegen des Pandemiegeschehens in diesem Jahr etwas eingeschränkt.  So hat jede/r Schüler*in die Möglichkeit, im Rahmen des Politik-Wirtschafts-Unterrichts geheim ihre oder seine Stimme abzugeben.

Das Ziel ist es hierbei, vor Euch Wähler*innen von morgen, Politik nahe zu bringen und Euch zu verdeutlichen: Demokratie ist keinesfalls etwas Selbstverständliches! Erst wenn jed*er Einzeln*er bei den Wahlen mitbestimmt sowie in der Politik mitmischt durch das Einbringen sein*er Stimme, kann sie erhalten werden.

Gewählt werden darf ab dem 8. Jahrgang. Veröffentlicht werden die Ergebnisse der „Juniorwahl“ nach der Bundestagswahl.

Wir freuen uns auf die Wahl mit hoffentlich hoher Beteiligung und die Ergebnisse zum politischen Interesse unserer Schulgemeinschaft!

Elisa Gancitano, Jg. 13