Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Lateinische Stadtführung

Zwei Monate hat die 10lk einen lateinischen Originaltext gelesen: "Perlustratio Gottingensis" von Fidel Rädle (Stadtführung durch Göttingen). Am 04.03.2019 trafen die Schülerinnen und Schüler sich mit dem Autor des Textes am Gänseliesel (Elisabethula anserina). Von diesem Wahrzeichen unserer Stadt ging es u. a. in das Alte Rathaus (curia), wo der Stadtrat tagte (magistratus), dann ging es weiter zur Junkernschänke (caupona iuvenum nobilium) und zum Wilhelmsplatz (area Guilhelmi). Aufmerksam lauschten die Schülerinnen und Schüler, denn es ist selten, dass man den Autor einer lateinischen Schullektüre persönlich sprechen hören kann. Stefan Krayer bedankte sich schließlich bei Prof. Rädle mit einem kleinen Präsent und formulierte den Dank der Gruppe – auch in Latein.