Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

KiKA live Trendcheck 2 – Der KiKA war bei uns!!! 

Am Freitag, den 14.6. 2013 war der KiKA (Kinderkanal) bei uns, im MPG, zu Besuch. Die Schüler der Klassen 7L und 7e1 wurden für die Sendung „KiKA Live Trendcheck 2“ gefilmt und interviewt; zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel aktuelle Musik, Kinofilme & „Tops und Flops“.

Um kurz nach neun ist der KiKA angekommen, mit Ben (dem Moderator) und dem Kamerateam. Wir mussten allerdings noch warten bis die große Pause zu Ende war, denn sonst wären auf dem Schulhof viel zu viele Kinder gewesen. Um 9.40 Uhr konnten wir dann mit den Dreharbeiten beginnen.

Zuerst wurden wir gefragt, was unser Lieblingslied ist. Auf Platz 1 war Macklemore mit Can´t hold us, auf Platz 2 Taylor Swift mit I knew you were Trouble und auf Platz 3 Passenger mit Let her go.

Danach wurden zwei Smileys mit Kreide gemalt, ein fröhlicher für „TOP“ und ein trauriger für „FLOP“. Dann wurden nacheinander drei Begriffe gesagt: Schlager, Latschen mit Wollsocken und Tape Art (die moderne Art von Graffiti, bei der nicht gesprüht, sondern mit buntem Klebeband geklebt wird). Wir mussten dann auf den „TOP“ oder den „FLOP“ Smiley gehen. Bei Schlagern überwog „FLOP“ ganz klar. Und auch bei Latschen mit Wollsocken. Aber bei Tape Art standen alle auf dem „TOP“ Smiley! Und deshalb durften wir es auch gleich mal auf den Tischtennisplatten ausprobieren; und haben gemerkt, dass Tape Art gar nicht leicht ist!

Danach wurden wir zu Kinofilmen gefragt, wann wir in welchem Film waren und in welchen wir gehen wollen. Zum Schluss gab es noch den „Aufreger der Woche“. Wir mussten alle ganz laut schreien und sollten noch sagen, was uns in dieser Woche so richtig aufgeregt hat.

Um etwa 12.15 Uhr waren wir dann mit den Dreharbeiten fertig und durften uns noch Autogramme von Ben holen.

Uns haben die Dreharbeiten sehr viel Spaß gemacht, weil das Kamerateam sehr nett war, es mal etwas anderes als Unterricht war und man auch ein bisschen gelernt hat, wie man sich vor der Kamera verhalten sollte.

Die Sendung wurde am Samstag, den 22.6.2013 im KiKA ausgestrahlt. Auch das Göttinger Tageblatt hat über den Besuch des KiKA berichtet.