Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Kennenlernfest der neuen fünften Klassen

Bei heiterem Sommerwetter fand am Mittwochnachmittag (16.08.2017) auf dem MiniMax-Schulhof das 12. Kennenlernfest für die neuen Fünftklässler und ihre Angehörigen statt.

Gastgeber war wie immer der Förderverein Idolino, dessen neuer Vorstand, Frau Jung, Frau Volckens und der Vorsitzende Herr Plath, die Veranstaltung organisatorisch betreute.

Die mehr als 300 Gäste und zahlreiche Lehrkräfte verbrachten miteinander angenehme und unterhaltsame Stunden. Für ein unkompliziertes Kennenlernen sorgten verschiedenfarbige Punkte, die die Zugehörigkeit von Eltern, Kindern und Lehrern zu einer der 4 neuen Klassen signalisierten und die zusammen mit dem Namensetikett an der Kleidung angebracht werden mussten.

Während sich die Erwachsenen angeregt unterhielten, spielten die Kinder mit den Bällen aus der Ausleihe, es gab Kaltgetränke, Kaffee und Kekse, und die Würstchen von Herrn Dreher, mittlerweile der Hausgrillmeister der Schule, fanden reißenden Absatz: Die Schlange vor dem Bratwurststand war zeitweise so lang, dass ein Vater kurzerhand die Schürze anlegte und Herrn Dreher am Grill zur Seite sprang.

Am Ende gingen nicht nur Kinder und Eltern glücklich nach Hause, auch der Förderverein war hochzufrieden, denn er hatte an diesem Nachmittag 43 neue Mitglieder gewinnen können.

Ein herzlicher Dank allen, die bei Vorbereitung und Durchführung des Festes geholfen haben: der Klasse 7L mit Frau Klischka und Herrn Diese (Getränke, Auf- und Abbau), Frau Eberl- Riebe und Frau v. Eckardstein (Hintergrundarbeit), Simon Burghardt (Spielebetreuung) sowie Herrn Dreher und dem oben genannten Vater (Grill).