Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Jugend-debattiert-Finale mit vier MPG-Schüler*innen heute im DT

Hannah Schildhaus, Klara Schöbel (beide 9k), Jonas Margraf (11e3) und Arthur Berns (12) haben sich für das Jugend-debattiert-Finale der Region Göttingen qualifiziert.  Während am Montag in den Vorrunden des Regionalentscheids die Sekundarstufe II die Themen "Sollen Kommunen für Gärten, Grünflächen und Gewerbegebiete eine biodiversitätsfreundliche Gestaltung vorschreiben?" und "Sollen Bürger per Losverfahren zur Mitarbeit im Gemeinderat verpflichtet werden?" klärte, befassten sich die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I mit den Fragen "Sollen an Schulen grundsätzlich Nicht-Pädagogen unterrichten dürfen?" und "Soll das Reparieren von defekten Elektrogeräten Unterrichtsfach werden?".

Im Verbund von Otto-Hahn-, Felix-Klein, Hainberg-, Theodor-Heuss-Gymnasium, dem Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt, der Paul-Gerhard-Schule Dassel und dem Gymnasium Corvinianum aus Northeim – sowie natürlich dem MPG – wurden in 16 Debatten je vier Finalisten für die beiden Alterstufen Sek I und Sek II ermittelt. Das Finale findet am Dienstag, 29.1., um 16 Uhr im Deutschen Theater statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, unsere Finalisten zu unterstützen!