Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Impressionen vom TdE-Training

Freunde der Langstrecke im Eichsfeld

Die MPG-Radler der 100km Strecke nutzten die RTF in Gieboldehausen (RadTourenFahren), um einen Formtest auf einem z.T. sehr hügeligen 80/120km Rundkurs durchzuführen. Kalt am Start, wenig Regen und Hagel und zum Ende Sonne, das war die Bühne für den Ritt über den Sonnenstein, den Dünn und zum Schluss gegen den Wind durchs wellige Untereichsfeld – in dem die Rapsblüte gerade beginnt!
Formtest bestanden, denn entgegen der Abkürzung sind wir mit Tour d´Energie tauglichen Rennschnitten nonstop unterwegs gewesen.

Die dem Regen trotzten

Sechs wackere Radfahrer und Radfahrerinnen haben sich am Sonnabend von Regen noch kurz vor dem Treffen nicht abschrecken lassen und sind zum letzten Training vor der Tour aufgebrochen. Auf dem Programm stand die "kleine" Runde, die 46 Kilometer, die auch am nächsten Sonntag gefahren werden – um sie nochmal zu trainieren oder aber um sie zumindest einmal kennengelernt zu haben. Hintereinander her traten wir gegen die Steigung und vor allem den Wind die Herausforderung der Mengershäuser Auftaktsteigung an, nahmen weitere Böen einigermaßen gelassen und wurden in Dransfeld doch noch recht nass – eine Erfrischung vor dem Hohen Hagen, den alle flott erklommen. Auf dem weiteren Weg segelten wir sehr und wurden schnell wieder getrocknet, ein Rückenwind belohnte uns mit schnellem Flug von Jühnde nach Mariengarten. In Göttingen strahlten alle, so gut angekommen zu sein und die Sonne kam auch kurz heraus.

Pre-Tour am Samstag

Das zuerst regnerische, dann aber sonnige Frühlingswetter nutzten fünf MPG Fahrer, um sich auf die Tour vorzubereiten. Die GOESF unterstütze dies durch die Pre-Tour, die auf 65 Kilometern eine etwas verlängerte kurze Strecke abfuhr. Zwischendurch wurden zur Stärkung Obst und Getränke gereicht. Motivation und Oberschenkelmuskulatur wurde gleichermaßen gestärkt.