Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

„If I can make it there, I’m gonna make it anywhere“ – Die MPG-Jazzband in Duderstadt

Von Donnerstag, dem 17. bis Samstag, den 19. Januar 2019 ist die Jazzband des MPGs zu einer dreitägigen Freizeit in das Jugendgästehaus nach Duderstadt gefahren. Dadurch ist eine alte Tradition wieder zum Leben erweckt worden.
Die Grundintention war dabei die Auffrischung und Erweiterung des Repertoires und natürlich auch das Erleben von musikalischem und „außermusikalischem“ Spaß in der Gruppe.
Wir trafen uns am Donnerstag um 8.00 Uhr mit unseren Instrumenten und dem Gepäck in der Schule, packten die acht Notenständer, das Schlagzeug, das E-Piano und viele, viele Noten zusammen und machten uns dann auf den Weg nach Duderstadt.
Als wir im Jugendgästehaus ankamen, richteten wir unseren Proberaum, „das Kaminzimmer“, ein, bezogen unsere Zimmer und dann gab es auch schon das Mittagessen.
Nach dem Mittagessen konnten wir dann mit den Proben durchstarten. Dabei haben wir unter anderem den Jazz-Standard „Basin Street Blues“ kennengelernt und intensiv geübt. Dafür sind wir beim Abendessen gebührend belohnt worden mit einer Extraportion „Chicken-Nuggets“.
Nach dem Abendessen haben wir noch die Bekanntschaft mit „Dr. Rockenstein“ gemacht.
„Dr. Rockensteins Laboratory“ ist ein Jazz-Rock-Stück von Andy Clark von 1989, dass uns allen sehr gut gefällt. Den Tag haben wir dann mit einigen Spielen und guter Laune ausklingen lassen.
Der Freitag war unser Hauptprobetag. Wir übten das Stück „New York, New York“ ein, welches durch Frank Sinatra weltberühmt wurde. Insgesamt haben wir etwa 15 Stücke geprobt. Es hat uns sehr viel Spaß bereitet. Die Stücke, die uns am besten gefallen haben, wollten wir am Samstagmittag unseren Eltern präsentieren.
Als außermusikalische Aktivität entdeckten wir die Innenstadt und den Wall von Duderstadt und schlossen diese mit einem Besuch in der Eisdiele ab. Viel Spaß und Gemeinschaft erlebten wir beim abendlichen Spiele spielen und Beisammensein.
Der Samstag stand im Zeichen des Aufbruchs und der Präsentation unserer Ergebnisse im „MPG-Wohnzimmer-Konzert“. Bei einer guten Atmosphäre konnten wir allen eine große musikalische Freude bereiten. Mit diesen jazzigen Klängen sind wir ins Wochenende entlassen worden.
Es war eine sehr gelungen Freizeit mit freundlicher Bewirtung in Duderstadt und einer warmherzigen Betreuung durch Frau Kahl und Gordon.

Dabei waren: Felix Andres (E-Gitarre), Max Blessin (Bass-Gitarre), Klara Schöbel (Klarinette), Friedrich Butzlaff (Klarinette), Yannik Göbel (Schlagzeug), Anna Mirjam Horsch (Altsaxophon), Frau Kahl (Alt-, Tenorsaxophon), Gordon Prager (Piano + Leitung).

Du möchtest auch auf spaßige Freizeiten fahren und wolltest schon immer mal in einer Band spielen? Dann pack dein Instrument ein und komm dienstags um 15:30 Uhr zur Jazzband-AG!