Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Exkursion in die Wassergewinnungsanlage Gronespring

Am Freitag, dem 06. November, machte sich der WPU-Kurs Naturwissenschaften aus Klassenstufe 9 gemeinsam mit Frau Göbel auf den Weg, um die Trinkwasserversorgung Göttingens vor Ort zu besichtigen. Mit dem Stadtbus fuhren wir zum Kaufpark, um dann zu Fuß weiter zur Wassergewinnungsanlage Gronespring zu gehen.

Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Kunkel von den Göttinger Stadtwerken, der uns ausführlich über die Besonderheiten der Göttinger Wasserversorgung informierte. Vor Ort, im Bereich des Wasserschutzgebietes, der sonst nur von Mitarbeitern der Stadtwerke betreten werden darf, besichtigten wir die Gronequelle, einen Brunnen zur Wassergewinnung, das neu gebaute Wasserrad zur Stromerzeugung und die Mischstation, wo das Göttinger Eigenwasser aus dem Gronespring mit dem Harzer Wasser aus der Sösetalsperre gemischt wird, zeigte, um dann als Trinkwasser zu den Haushalten im Göttinger Westen zu fließen.