Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Eva-Lotta Runte gewinnt Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbes

Nachdem Eva-Lotta Runte den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in unserer Schule und anschließend den Stadtentscheid in Göttingen gewinnen konnte, durfte sie am 29. März am Bezirksentscheid teilnehmen. Er fand dieses Jahr im Wolfsburger Alvar-Aalto-Kulturhaus statt. In einem hochkarätigen Wettbewerb überzeugte Eva-Lotta die Jury mit ihrem Vorlesetalent und setzte sich zusammen mit Charlotte Brinkmeier (Gymnasium im Schloss,Wolfenbütttel) gegen die anderen Stadtsieger unserer Region durch. Unsere Schule gratuliert ganz herzlich den beiden Gewinnern.

Wie auch schon auf Schul- und Stadtebene galt es in der ersten Runde einen Auszug aus einem frei gewählten Buch vorzulesen. Eva-Lotta entschied sich für eine Passage aus dem Buch Lola auf Hochzeitsreise von Isabel Abedi. Der zweite Wettbewerbsteil war schwieriger, weil die Teilnehmerinnen einen ihnen unbekannten Text vorlesen mussten. Mit ihrer herausragenden Vorleseinterpretation aus Kriminaloberkommissar Kasimir. Ein brillanter Geist in der Hülle eines unwürdigen Nagetiers von Brigitte Enders konnte Eva-Lotta die Jury vollständig überzeugen.

Die beiden Gewinner des Bezirksentscheids haben sich für den am 31. Mai im Tagungshaus St. Clemens (Hannover) stattfindenden niedersächsischen Landesentscheid qualifiziert und treten dort gegen die anderen Bezirksgewinner/innen an. Dann hat Eva-Lotta die Möglichkeit einen der begehrten Plätze für das Bundesfinale in Berlin im Studio des rbb (21. Juni) und einen damit verbunden dreitägigen Aufenthalt in Berlin zu gewinnen.