Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Erfolgreicher Abschluss des Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“

Mit großer Freude dürfen wir mitteilen, dass beim diesjährigen Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ unsere Schüler Max Blessin (8e1) und Valentin Rodeck (Jg.12) die Teilnahme am niedersächsischen Landesentscheid erreicht haben!

Beide haben sich, gemeinsam mit Marcel Poppe (9l), in spannenden Debatten als versierte und engagierte Debattanten erwiesen, Marcel darf sich als Dritter des Finales ebenfalls als Nachrücker auf den Landesentscheid am 12. März im Landtag zu Hannover vorbereiten.

Nach einleitenden Worten des Göttinger Schuldezernenten, Herrn Lieske, eröffnete der Regionalverbundskoordinator Sönke Jaek die Debatten in den Altersklassen I (Jg. 8/9) und II (Jg. 10-12).

Zu dem Thema „Sollen in Göttingen mehr Freiflächen für Graffitis freigegeben werden?“ stritten Max und Marcel auf der Pro- gegen zwei SchülerInnen des Eichsfeldgymnasiums Duderstadt bzw. des Corvinianums Northeim eine gutklassige Debatte, aus der schließlich Annike Rosenberg vom Corvinianum als Siegerin und Max als Zweitplatzierter hervorgingen.

„Soll in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht gegen Masern eingeführt werden?“ war die Frage, zu der anschließend Valentin Rodeck (MPG), Elena Wippermann (Eichsfeldgymnasium Duderstadt), Katharina Reinsch und Sally Hengst (beide Corvinianum Northeim) debattierten. In dieser auf hohem Niveau geführten Debatte entschieden schließlich die beiden Widerparts Valentin und Elena den Wettbewerb für sich.

Valentin und Max dürfen sich nun nicht nur über die Teilnahme am Landesentscheid in Hannover, sondern zunächst über ein dreitägiges Rhetoriktraining, ausgerichtet von der Hertie-Stiftung in Bad Nenndorf, freuen!

Wir sind sehr stolz auf alle Debattanten, die sich dem Wettbewerb gestellt und in Klassen- und Schulentscheiden sowie in der Arbeitsgemeinschaft am Projekt „Jugend debattiert“ teilnehmen!

Dank gilt dem MPG-Debattier-Team: Antonia und Viviana Schwiedernoch, Jakob Kreyer, Andronikos Niehoff, Clara Mensching, Tinja Bajkas, Frau Laspe, Frau Lüers, Frau Kamin, Frau Scheuermann und als besondere Unterstützung im Finale unserem Schulleiter, Herrn Dr. Schimpf!

Wir debattieren weiter!

Zur Vorbesprechung der AG „Jugend debattiert“ im 2. Halbjahr treffen wir uns am:

Montag, den 09.02., um 11.15 Uhr im Raum B220!