Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Erfolg für die Müller-Zwillinge im Bundeswettbewerb Mathematik

Unsere ehemaligen Schüler Björn und Hendrik Müller, die wir im Juli mit dem Abitur verabschieden konnten, haben dem Max-Planck-Gymnasium noch einmal zwei fulminante Wettbewerbs-Siege beschert, nämlich zwei Erste Preise in der 2. Runde des anspruchsvollen und renommierten Bundeswettbewerbs Mathematik.

Insgesamt waren 609 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der 1. Runde berechtigt teilzunehmen. 204 haben davon Gebrauch gemacht.

In Niedersachsen gab es 6 erste Preise, davon 2 für Björn und Hendrik.

Die insgesamt 40 Preisträger (darunter auch 1 Preisträgerin) können nun noch an der dritten und letzten Runde, einem Kolloquium mit Mathematikern und Mathematikerinnen aus Universität und Schule teilnehmen. Anfang Februar 2016 haben sie dort die Chance, Bundessieger bzw. Bundessiegerin zu werden.

Wir drücken den beiden dafür die Daumen!