Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Eine Verdreifachung der Trainingsteilnehmer

Nach zunächst 2, dann 4 und nun 13 Teilnehmern beim Training ist wieder Hoffnung da, dass wir doch eine stattliche Anzahl Tourteilnehmer melden werden. Trotz des wirklich nasskalten Wetters war eine überraschend hohe Zahl bereit, sich auf die ersten Abschnitte der Tourstrecke zu wagen. Nach der Durchfahrt durch Rosdorf und Mengershausen wurde die auch bei der Tour zu bewältigende lange Steigung nach Bördel hoch in Angriff genommen. Dabei konnte jeder sein Tempo fahren. Die ganz Schnellen haben oben gewartet oder sind einfach wieder runtergefahren, um ein zweites Mal mit den hinteren aus dem Feld nach oben zu fahren. In Jühnde hat sich ein Teil der Gruppe verabschiedet, um nicht schon wieder den Rücktritt anzutreten und fuhr Richtung Hoher Hagen weiter. Der Rest radelte entspannt runter von Jühnde über Mariengarten, Volkerode und wieder Rosdorf zurück zum Stadion. 34 km standen am Ende auf der Uhr und für einige sicherlich eine heiße Badewanne zum Aufwärmen. Drei hatten immer noch nicht genug und haben dann noch mal 35 km hinten drangehängt. Aber die Badewanne war wohl auch für diese Pflicht.

Zum Glück wird es in den nächsten Tagen wärmer und mit Sonne auf der Strecke ist das Training sicherlich noch mal entspannter. Die Tour rückt schließlich näher und wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das noch bis Ende des Monats tun. Anmeldung hier. Für die Kontonummer und andere Informationen bitte in den Infobrief hineinschauen.