Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Ehemalige MPGlerin kehrt als Autorin zurück

Zehn Jahre nach ihrem Abitur bei uns kehrt Nina Rudt an ihre Schule zurück, um in der 10e1 aus ihrem zweiten Roman zu lesen und sich den Fragen der Schüler*innen zu stellen.


Im Mittelpunkt der Romanhandlung  steht ein alternatives Deutschland der heutigen Zeit, das Rechtssystem wurde in Teilen digitalisiert, die Todesstrafe wieder eingeführt und die App JUDGE ermöglicht es, über das Schicksal eines Menschen zu entscheiden. Nach drei Textstellen des Romans, über die zwischendurch gesprochen wurde, blieb noch Zeit, um allgemeine Fragen zur Schriftstellerei, der Zusammenarbeit mit dem Verlag und der Vereinbarkeit von Rudts Beruf als Ärztin und ihrer Leidenschaft des Schreibens zu sprechen.


Vielen Dank dafür!