Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Drei MPG-Schüler*innen für die Landesrunde der Mathematik-Olympiade qualifiziert

Die Mathematik-Olympiade musste in diesem Schuljahr unter erschwerten Bedingungen stattfinden. Wir hatten merklich weniger Teilnehmer an der Regionalrunde im November als in den vergangenen Jahren. Umso erfreulicher ist es, dass die Organisatoren der Niedersächsichen Mathematik-Olympiade zwei Schülerinnen aus dem 7. Jahrgang, Sarah Körber und Greta Thiele, und einen Schüler aus der 10. Klasse, Jonathan Vaupel, zur Landesrunde zugelassen haben. Gerade für Jonathan ist das sehr erfreulich, hatte er doch im letzten Jahr den Einzug in die Landesrunde um nur einen Punkt verpasst.

 

Insgesamt 200 Schüler aus allen Jahrgängen und aus ganz Niedersachsen werden im Februar zur Landesrunde antreten, nicht wie üblich im Mathematischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen, sondern an den jeweiligen Schulen. Die Schulgemeinschaft drückt den Dreien ganz fest die Daumen!

 

Dr. Schmatz
(Beauftragter für die Wettbewerbe)