Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Drei Anerkennungspreise für das MPG in der Landesrunde der Mathematik-Olympiade

Bei der kürzlich stattgefundenen niedersächsischen Landesrunde der Mathematik-Olympiade haben unsere Schüler zwar keine Medaille erringen können, wurden aber mit insgesamt drei Anerkennungspreisen ausgezeichnet. Das ist ein großes Lob von der Jury für herausragende Ergebnisse, die qualitativ voll überzeugten, obwohl es quantitativ (d. h. hinsichtlich der Gesamtpunktzahl) nicht zu den begehrten Medaillen reichte. Wir sind also in der komfortablen Situation mit drei hervorragenden Schülern in den nächsten Durchgang der Mathematik-Olympiade zu treten – vielleicht ist dann noch mehr drin! Es ist zu hoffen, dass sich auch weitere Schülerinnen und Schüler für die kommende Landesrunde qualifizieren können.

Die drei Anerkennungspreise erhielten Frederico Bormann (Jahrgang 9, Frau Kahl), Moritz Gedl (Jahrgang 10, Frau Simon) und Björn Müller (Jahrgang 11, Herr Kubik).