OPAC     Padlet     WebUntis     IServ

Die Stadtsiegerin des Englischvorlesewettbewerbs steht fest …

Am 22. November wurde in der Bibliothek des MPGs der/die StadtsiegerIn des alljährigen Englischvorlesewettbewerbs der 8. Klassen gewählt.

Die aus zwei Schülern und fünf Lehrern bestehenden Jury hatte die Qual der Wahl zwischen dem/den SchulsiegerInnen des FKGs, HGs und MPGs. Zum Auftakt der Veranstaltung las Jule Bömer vom HG ihren selbst ausgewählten englischen Text. Dabei überzeugte sie vor allem durch ihre sehr gute Aussprache. Es folgten Malte Ziegler (MPG) und Marlene Hanisch (FKG), die beide bei ihren selbst ausgesuchten Texten mit ihren lebhaften Vortragsweisen bei der Jury punkteten.

Nach kurzer Pause ging es für die Drei in die zweite Runde, in der sie nun nach nur zehnminütiger Vorbereitungszeit einen ihnen vorher unbekannten Textabschnitt aus „Charlie and the Chocolate Factory“ vorlesen mussten. Alle drei bewältigten diese schwierige Aufgabe trotz Aufregung sehr gut und zeigten ein weiteres Mal, wie gut sie bereits in der achten Klasse englische Texte vorlesen können.

Letztendlich gewann Jule, die besonders bei dem fremden Text durch ihre überragende Aussprache und ihre sehr gute Vortragsweise die Jury am meisten begeistern konnte. Herzlichen Glückwunsch dazu von unserer Seite und auch ein großes Kompliment an die zweitplatzierte Marlene und den drittplatzierten Malte für ihre großartigen Leistungen.

Wir wünschen Jule viel Erfolg in der nächsten Runde und allen dreien weiterhin viel Spaß am Lesen englischer Romane!