Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Die Basketballer Bobby Davis und Alex Ruoff im Interview mit Comenius

Am 17.9. war es endlich soweit! Im Rahmen des Comenius Projektes „Olympic Spirit uniting Europe“ haben 8 Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Jahrgang eine weitere Aufgabe bewältigt, die darin bestehen sollte, bekannte Sportgrößen zu interviewen.

Nachdem Herr Gerken die Kontakte zur Mannschaft bzw. dem Management hergestellt hatte, mussten sich die zwei Großen des Basketballs den unterschiedlichen Fragen der Schüller stellen, und zwar in englischer Sprache. (Where are you from and how much do you earn? Do you have a girl friend?)

Auf professionelle Weise ließen Bobby und Alex sich auf die Fragen ein. Bobby, der bullige US-Amerikaner, der bereits in der vergangenen Spielzeit für die Veilchen in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A auf Korbjagd ging, wurde als Ersatz für Nicholas Livas mit einem Zwei-Monats-Vertrag ausgestattet. Davis erklärte, dass er viele Wörter aus dem Deutschen bereits verstehe, das deutsche Essen mag und sich über die vielen Radfahrer in Göttingen wundere. Alex Ruoff, der Shooting Guard, der zuletzt in Belgien und der nordamerikanischen D-League überzeugte und zurzeit auf die üblichen Bezüge verzichtet, wünscht sich den Aufstieg in die 1. Liga. Unmittelbar nach den Interviews zogen sich beide Sportler wieder in ihre Kabinen zurück und die Interviewer gingen mit neuen Eindrücken von dieser Begegnung nach Hause.

Ende Oktober fährt die Gruppe gemeinsam mit Frau Adam und Herrn Gerken nach Malta, wo die erste Begegnung aller Teilnehmerländer (Großbritannien, Deutschland, Polen, Malta) stattfinden wird. Hierzu wünschen wir gutes Gelingen und viele spannende sportliche Aktivitäten!!!