Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Der zweite Tag der Projekttage

Am heutigen Montag den 28.07.14 nahmen die Projektgruppen am MPG wieder ihre Arbeit auf. Dieses Mal legten wir den Fokus unserer Besuche auf die Projekte im Minimax.

Wir durften unter anderem bei den Proben des HipHop-Tanzprojektes und des Zirkus- oder Talentshow-Projektes zusehen, die beide in der kleinen Turnhalle neben dem Minimax stattfanden.

In ersterem entwickelten und arbeiteten die Teilnehmerinnen zu zwei Liedern jeweils eine Choreografie aus, die schließlich am Schulfest vorgestellt werden soll.

Beim Zirkusprojekt übten die Schülerinnen und Schüler kleinere Choreografien mit diversen Geräten ein. Darunter waren Diabolo, Einrad, Waveboard und Hula-Hoop. Am Ende sollen alle diese Auftritte zu einem Programm zusammengestellt und am Schulfest vorgestellt werden.

Als Nächstes trafen wir die Schulsanitäter, die während der Projekttage in Gruppen aufgeteilt alle Verbandskästen in beiden Gebäuden auf Vollständigkeit und Ordnung überprüften. Für das nächste Jahr bereiteten sie zudem einen Erste-Hilfe-Kurs für Fünftklässler vor, in dem den Schülerinnen und Schülern sowohl die Grundlagen wie zum Beispiel die stabile Seitenlage, als auch das richtige Verhalten in Notsituationen beigebracht werden soll, um die Sicherheit aller zu steigern.