Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Das letzte Training?

Auch in den Ferien gab es eine Handvoll MPG-Teammitglieder, die Lust hatten. ihrer Form einen Feinschliff auf der Originalstrecke zu verpassen. Gemeinsam mit Trainingspartner*innen von der IGS sind wir bei kaltem aber zum Teil sonnigen Wetter aufgebrochen. Der deutliche Ostwind schob uns die Steigung nach Jühnde hoch. Trotzdem war es nicht einfach, richtig angezogen zu sein, denn schwitzen und sich gleichzeitig vor der Kälte schützen geht nicht. Mit jedem Meter Höhe wurde es wärmer und schon bäumte sich der Scharfrichter vor uns auf. Ja, weniger steil ist er nicht geworden, aber wir sind immer besser trainiert.
Die Abfahrt war eine gelungene Demonstration, was das Fahren in einer Gruppe für Vorteile bringt. Im geschlossenen Feld ging es mit ca. 35 km/h gegen den starken Ostwind bergab und selbst im Flachen war der Speed deutlich über 20km/h – alleine gegen den Wind auf 25 Kilometern vom Hagen ins Ziel für fast alle undenkbar. 
Am Nachmittag traf sich dann noch eine MPG-Trainingsgruppe für die 100km Runde, kalt aber herrlisch war´s! Nur den Gegenwind vom Hagen runter braucht wirklich kein Mensch!

Noch gut zwei Wochen, achtet für eventuelle Trainingstermine auf die Mails.