Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Comenius-Lehrertreffen in Polen

Nach dem 1. Planungstreffen im Februar auf Malta für die aktuelle Comenius-Runde fand nun eine weitere Lehrerzusammenkunft an unserer Partnerschule in Polen statt.
Hierbei handelt es sich um die Zespół Szkół Nr.1 in Bialystok, eine Gesamtschule (1. bis 9. Klasse) im ländlichen Raum, etwa 200 km nördlich von Warschau.

Das MPG wurde vertreten durch Frau Wochnik und Herrn Heere, die in der Zeit vom 26. bis 29.05.2013 vor Ort waren um die polnische Partnerschule gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus Malta und Großbritannien kennenzulernen und die Schülerbegegnungen vorzubereiten.

Es steht nun fest, dass die vier beteiligten Nationen sich mit insgesamt 24-30 Schülern und jeweils zwei Begleitpersonen aus den Lehrerkollegien in der Zeit vom 27. – 31.10.2013 auf Malta treffen werden. Die Schüleraktivitäten stehen unter dem Motto „Olympic Spirit Uniting Europe“ und werden sich in diesem Fall auf das Thema Wassersport beziehen. Weitere Begegnungsfahrten sind für Februar 2014 in Polen, März 2014 in England bzw. Mai 2014 in Göttingen geplant.

Der Empfang in Polen war sehr herzlich für alle beteiligten Gäste. Wir konnten die Schüler-Steuergruppe der polnischen Schule kennenlernen, die uns durch das Gebäude führte. Jede Nation stellte ihr Land bzw. ihre Stadt in einer Unterrichtsstunde vor, bevor der Besuch durch ein besonderes Ereignis abgerundet wurde. Denn alle Honoratioren der Stadt trafen sich in unserem Beisein zur Einweihung des neuen Sportgeländes, das im Anschluss von einem Priester gesegnet wurde. Bialystoks Einwohnerschaft ist multikulturell (Polen, Belarussen, Juden, Deutsche, Russen und Tataren) und die Kunstsprache Esperanto wurde hier geboren.

Herzlichen Dank an unsere polnische Kollegin Elżbieta Akacka für die Organisation der Begegnung und den vielen anderen Kolleginnen und Kollegen für die Gastfreundlichkeit im Sinne des Comenius-Programmes.