Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Bio-Leistungskurs (Q2) auf Exkursion zum Ottoneum nach Kassel

Am Freitag, dem 05.02.2016, sind wir, der Bio-Leistungskurs unter Leitung von Herrn Johnen, mit dem Zug nach Kassel gefahren, um uns im Naturkundemuseum eine Ausstellung anzuschauen. Das Thema der Ausstellung lautete, passend zu unserm aktuellen Unterrichtsthema, Sex & Evolution. Wobei der Fokus hier eher auf den Prozess der Evolution und die Fortpflanzungsstrategien der Natur lag. In der zweistündigen Führung erfuhren wir einige neue und sehr interessante Dinge, die für unser Abitur sicherlich hilfreich sind. Wie zum Beispiel das unterschiedliche und intrigante Paarungsverhalten bei minderwertigen Männchen. So täuschen sie zum Beispiel vor ein Weibchen zu sein damit sie im letzten Moment bei dem eigentlichen Paarungsakt von zwei Individuen intervenieren können und dem attraktiveren Männchen einfach das Weibchen abluchsen. 

Des Weiteren bot die Ausstellung sehr reale Darstellungen von Neandertalern und anderen Tieren. Wer nach der Führung noch weiter Lust hatte sich schlau zu machen, konnte ein Quiz mit lustigen und verblüffenden Fakten starten, oder sich die Dauerausstellung im Obergeschoss anschauen. 

Anschließend ging es wieder zurück mit dem Zug nach Göttingen, wobei wir um drei Minuten den Zug verpassten und eine Stunde am Kasseler Bahnhof warten durften. Alles in allem war der Ausflug dennoch sehr gelungen und hat uns einen zusätzlichen Blick in die Theorien der Evolution ermöglicht.