Edumaps    Padlet (endet 25.04.)   Moodle     WebUntis     IServ

Auftakt zur Jugendparlamentswahl – Applaus in der Minimax-Aula!

Ja, Umweltschutz ist wichtig – was genau wollt ihr tun?

Bei uns in der Gegend sind die Busverbindungen auch ganz schlecht!

Könnt ihr euch auch für eine bessere Technik in der Schule einsetzen?

 

Die jungen MPG-Schüler*innen in den Jg. 5-7 haben die Gelegenheit genutzt, Pauline Friedrich, Henrike Horn, Max Gosewinkel und Lukas Kramer, die MPG-Kandidat*innen für das Göttinger Jugendparlament 2022, kennenzulernen und ihnen ein wenig auf den Zahn zu fühlen.

 

Kein Problem für die vier Kandidat*innen: Dank ihrer bisherigen Erfahrungen in schulischen und außerschulischen Gremien sowie im Bereich des Debattierens konnten alle Fragen sehr anschaulich beantwortet und spannende Einblicke in die teamorientierte Arbeitsweise des Jugendparlaments gewährt werden.

 

Obgleich die MPG-Kandidat*innen bei der Wahl Konkurrent*innen sind, teilen sie die Botschaft: Politik geht uns alle an! Im Jugendparlament lässt sich etwas erreichen, hier haben Jugendliche eine Stimme, die auch gehört wird. Darum: Wählt!

 

Christine Henne

Göttinger Jugendparlamentswahl 2022: 15.6. (10 Uhr) bis 22.06. (16 Uhr);

Codes für die Online-Wahl erhalten MPG-Schüler*innen in der Schule von ihren Lehrkräften.