News

05.06.2013
Das Max-Planck-Gymnasium trauert um Wolfgang Reinecke (3.2.1954 - 27.5.2013). Über Jahrzehnte hinweg unterrichtete er die Fächer Sport und Geschichte mit hohem persönlichen Engagement. So hat er Generationen von Schülerinnen und Schülern durch seine Freundlichkeit und sein Vorbild geprägt, im Kollegium wurde er aufgrund seiner menschlichen Qualitäten außerordentlich geschätzt. Auch im Vorstand des Fördervereins „Idolino“ hat er über viele Jahre mitgewirkt und dessen Entwicklung maßgeblich beeinflusst.
04.06.2013

Die böse Königin ist tot. Der Prinz hat die Prinzessin geheiratet. - In der letzten Woche führte die Theater-AG 7-10 zweimal ihr selbst geschriebenes Märchen auf. Wer neugierig ist, kann hier einige Spielfotos anschauen UND:

Vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr?

04.06.2013

Trotz widrigster Wetter-Aussichten haben sich in einer Regenpause knapp 20 RadlerInnen auf den Weg gemacht, um den Kollegiumsausflug nach Besenhausen per Rad zu beginnen.

01.06.2013

„Wenn ihr nachher Hunger habt, könnt ihr belegte Brötchen essen, die hab' ich heute Morgen noch für euch geschmiert.“ Dass Herr Djanie und Frau Doerwald am Samstagvormittag extra zum Arbeitsplatz kommen, obwohl beide im Prüfungsstress stecken, um uns – einer kleinen (aber feinen) „Pfiffikus-Grup

01.06.2013

Unser Falke hat endlich doch noch ein Ei gelegt!! Bei Tageslicht sieht man, dass es rotbraun ist, nachts sieht es fast weiß aus. Tagsüber liegt das Ei manchmal nur so da.

31.05.2013

Nach dem 1. Planungstreffen im Februar auf Malta für die aktuelle Comenius-Runde fand nun eine weitere Lehrerzusammenkunft an unserer Partnerschule in Polen statt.

30.05.2013
Vera Geranpayeh aus der 7e1 stellt ihr Buch "Sturmernter" vor: Hast du dich schon mal mit der Frage „Was kommt nach dem Tod“ beschäftigt? Oder hast du schon mal nachgedacht, wie es wäre, jemandem, den du umgebracht hast, in die Augen zu schauen? Würdest du zuschauen, wenn Unrecht geschieht und schweigen? Wärst du bereit, dich für deine Überzeugungen zu opfern? Auf diese und viele andere Fragen sucht 13, genannt Naji (Retterin), ihre Antworten in der Fantasy-Story von Vera Geranpayeh.
29.05.2013
Bereits am 13. März hat Armin Lühder (Klasse 9e1) für das MPG den stolzen Betrag von 1500€ beim Brückenbau-Wettbewerb „ Stabil und kreativ konstruieren mit Aluminium“ der Firma Novelis gewonnen mit zwei 2. Preisen für das Design seiner „Tower-Bridge“, wie sie von den Mitarbeitern der Firma Novelis genannt wurde, und den Kombiwettbewerb (Design und Belastbarkeit).
20.05.2013
Beim Junior-Basketball-Cup der BG Göttingen und der E.ON-Mitte-Gmbh am 25.1.13 & 23.2.13 erkämpfte sich die Mannschaft des MPGs den 3.Platz.
20.05.2013
Abitur, was dann? Die klassische Frage, die vielen Absolventen/innen durch den Kopf geht. Die Optionen sind vielfältig. Eine gute Möglichkeit, um eine Lernauszeit zu nehmen und Zeit für mögliche Zukunftspläne zu schinden, ist für viele der Sport. Diese Möglichkeit bietet der ASC Göttingen unter dem Namen „Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport“. Der ASC vermittelt den Freiwilligen Einsatzstellen in Vereinen oder in Schulen, um dort meist mit Kindern sportlich aktiv zu sein.