News

02.03.2019
Dieses Wochenende fand das Radtraining zu völlig ungewohnter Zeit am Samstag um 11 Uhr statt. 10 Teilnehmer wollten sich dem ersten Höhentraining stellen und radelten auf der Tourstrecke los Richtung Bördel. Die scheinbar nie endende Steigung wurde von allen in ihrem eigenen Tempo locker gemeistert. Den hohen Hagen haben wir dieses Mal ausgelassen und auch nicht die übliche Tourstrecke gefahren, sondern lieber mit einem Schlenker über Barlissen auf neu geteerten Asphalt die Abfahrt Richtung Mariengarten genommen.
25.02.2019
Das gesamte erste Halbjahr hat sich die Klasse 6k im Biologieunterricht mit der Welt der Insekten befasst – Zeit genug, um sich zu Experten auf diesem Gebiet zu entwickeln. Deshalb war es auch ein Leichtes für die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam mit Frau Bruns am Freitag, dem 15. Februar, eine Doppelstunde für 18 Kinder aus der Janusz-Korczak-Schule in Nikolausberg vorzubereiten und durchzuführen. Zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Textor kamen sie pünktlich zur ersten Stunde im Minimax an.
24.02.2019
Genau wie 17 Trainierende, die wieder bei traumhaften Bedingungen die Straßen des Landkreises unter die Reifen genommen haben. Homogen und plaudernd sind wir Richtung Süden unserer ersten längeren Steigung in diesem Jahr entgegen gefahren, von Mariengarten nach Atzenhausen. Alle 17 fuhren ihr eigenes Tempo und es bildeten sich schnell kleine Gruppen. Die Ersten testeten ihre Bergfestigkeit mit einem kleinen Wettfahren und am Ende des Feldes wurde deutlich, auch flache Steigungen sind mit der Zeit fordernd. Nach einer kleinen Pause war aber auch klar, das war zwar anstrengend, aber es geht noch mehr!
23.02.2019
Am 21. und 22. Februar sind 14 Schülerinnen und Schüler des MPG in fünf Teams beim RoboCup Junior Qualifikationsturnier in Kassel angetreten. Die Vorbereitung hierzu fand in den AGs „Robotik Anfänger“ und „Robotik Fortgeschrittene“ von Frau Ritter und Herrn Birk bereits seit Beginn des Schuljahres statt. In insgesamt drei Durchgängen mussten die Roboter Wege durch die Arena finden, indem sie schwarzen Linien folgten, korrekt abbogen und Hindernisse umfuhren. Als Königsdisziplin galt es, farbige Kugeln in einer Evakuierungszone zu finden und zu „retten“.
22.02.2019
Am 21.2.2019 war es am frühen Morgen wieder so weit: ca. 160 Viertklässler*innen von verschiedenen Grundschulen aus Stadt und Landkreis strömten vom Eingangsbereich über die Treppen des Minimax in Richtung Aula, wo sie pünktlich zu Beginn der 1.Stunde vom Koordinator und Organisator des Tages, Johann Hasselgruber, begrüßt und in verschieden-farbige Gruppen eingeteilt wurden.
21.02.2019
Heute und morgen (21. und 22. Februar 2019) treten 14 Schülerinnen und Schüler des MPG in fünf Teams beim RoboCup Junior Qualifikationsturnier in Kassel an. In insgesamt drei Durchgängen müssen die Roboter Wege durch die Arena finden, Hindernisse umfahren und überwinden sowie schließlich Kugeln in einer Evakuierungszone finden und retten. Der Verlauf der Veranstaltung und vor allem unsere Wertungen können live auf der Webseite www.rc-kassel.de mitverfolgt werden.
20.02.2019
Am Dienstag, dem 04.02.2019 fand im S-Spot am Robert-Gernhardt-Platz die Siegerehrung des Planspiels Börse 2018 statt. Im Schülerwettbewerb belegte das MPG erfreulicher Weise zwei zweite Plätze. Die siegreichen Teams bekamen nach einer Rede des Sparkassenvorstandsvorsitzenden Herrn Hald bei bereitgestellten Keksen und Getränken Preise in Form von Schecks verliehen. Auch das MPG erhielt für die Erfolge seiner Schüler einen Geldpreis.
19.02.2019
Am 13.Juni 2019 findet am MPG eine große Spendengala statt. Dafür suchen wir EUCH. Ihr habt ein Talent, welches Ihr unbedingt zeigen wollt oder habt einfach Spaß daran mitzumachen? Bis zum 28.2.19 könnt Ihr die ausgefüllte Anmeldung im Sekretariat abgeben oder uns eine Email mit allen Infos schreiben.
17.02.2019
Die Registrierung endet diese Woche Freitag. Starten dürft ihr aber erst, wenn ihr das Startgeld ebenfalls bis zum Freitag überwiesen habt. Infos dazu gibt es im Infoflyer. Bitte informiert euch zudem am Gelben Trikot, ob ihr schon bezahlt habt. Trainieren? Wann wenn nicht heute! Das haben sich 21 Trainierende gedacht von denen viele Rookies (=Anfänger im Radsport) waren!
12.02.2019
Stürmischer Wind, Nieselregen und auch nicht die besten Aussichten für den Sonntag ab 10 Uhr. Das hat aber zwei frisch angemeldete TourteilnehmerInnen nicht davon abgehalten, trotz der widrigen Bedingungen zum Training zu kommen und ihre ersten Trainingskilometer mitzunehmen. Bei teils stürmischen Orkanböen ging es zunächst über Rosdorf, Niedernjesa nach Klein Schnee und mit einem Schlenker über Elkershausen schließlich nach Reckershausen. Ab hier war Cruisen mit dem Wind und mittlerweile auch komplett ohne Regen angesagt, und das bis Göttingen.