Weimar Tag 4

Freitag, 31. Januar 2020

Am Donnerstag, dem 30.01.2020, haben wir uns um 9.00 Uhr morgens in der Herzogin Anna Amalia-Bibliothek getroffen, um an unseren zugeteilten Themen und Präsentationen zu arbeiten. Die Themen drehten sich rund um die Freundschaft zwischen Goethe und Schiller: Briefe als Medium der Freundschaft, Zusammenarbeit am Theater, Xenien, Zeitschriften, Balladen. Während der Arbeitsphase durften wir uns die Zeit selbstständig einteilen und die Bibliothek frei nutzen. Dabei konnten wie dank unseres Cicerone-Ausweises kostenlos die Museen sowie das Goethe- und Schiller-Haus besuchen, um weitere Informationen einzuholen und Fotos zu machen oder zu filmen. Später am Abend trafen wir uns um 19.00 Uhr in dem Restaurant „El Burrito“, um gemeinsam zu essen. Das war ein schöner Abschluss für die Woche. Wir saßen lange zusammen und haben ausgiebig geredet.