USA-Autausch: Unsere erste Woche

Mittwoch, 27. September 2017

Erstmal ein Gut-Kick in die Runde! Zum Beginn unserer Schulzeit in Montgomery (New Jersey) wurden wir zunächst vom Viceprinciple durch die Highschool geführt. Allein das Gebäude ist unglaublich riesig! Zusätzlich gibt es noch ein eigenes Schwimmbad, 6 Tennisplätze, ein Weightroom und ein Footballstadium. Außerdem sind die Schüler mit erstklassigen Spiegelreflexkameras und Computer (iMac/ Alienware) ausgestattet.

Hauptsächlich haben wir an den ersten Schultagen den Deutschunterricht besucht, der uns ziemlich überrascht hat. Während einige von uns im Englischunterricht E.A. Poe lesen und analysieren, lernen einige (auch Fortgeschrittene) hier in Deutsch noch Grundlagen wie "das Bein".

Am Donnerstag war schulfrei, deshalb haben sich die meisten aus der Gruppe auf zum "6 flags" Freizeitpark gemacht, um unter anderem auch mit der höchsten Achterbahn und dem höchsten Freefalltower zu fahren.

Am Freitag haben wir dann einen Tagestrip nach Washington D.C. gemacht! Besucht wurden bei einer hop-on-hop-off-Tour dort u.a.  das Capitol Buildung, das Weisse Haus, das Lincoln Memorial, das M. Luther King Memorial und das George Washington Memorial. Die Gebäude waren mehr als beeindruckend! Anschließend gingen wir zu einem mongolischen All-you-can-eat Buffet.
Das war's erstmal mit unserem Zwischenbericht, wir verabschieden uns mit einem Gut... SPORT!

(von C. Kühnelt und J.Jäger)