Unzensiert-Wettbewerb: Sonderpreis für die beste Fotostrecke

Donnerstag, 17. Januar 2019

Teresa von Eckardstein aus der 10e2 hat beim landesweiten Schülerzeitungswettbewerb „Unzensiert“ einen Sonderpreis für die beste Fotostrecke gewonnen. Der Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil steht, wird vom Jugendmedienverband Junge Presse Niedersachsen organisiert und fand Ende des letzten Jahres zum ersten Mal statt. Neben den redaktionellen Hauptpreisen konnte man sich für die Sonderpreise „Beste Bildstrecke“, „Newcomer“, „Digitalisierung und Demokratie“, und „Mein Europa“ bewerben. Teresas ausdrucksstarke Bilder aus dem Primatenzentrum in Göttingen haben die Jury überzeugt und sie wird den Preis am 20. Februar im Künstlerhaus der Stadt Hannover entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch!