Training Nummer 2+1 und das Team wächst!

Sonntag, 26. Januar 2020

Auch heute fand wieder das Training für die Tour d’Energie nach einer kleinen Verspätung, aber dafür mit neuen Gesichtern, statt. Auf ging es nach Tiefenbrunnen, wo wir uns in zwei Gruppen aufteilen mussten, da nicht alle den gleichen Trainingsstand haben. Weiter ging es dann im guten Tempo über Mariengarten nach Barlissen. Nach einer kurzen Pause kamen dann die letzten kleinen Steigungen bei Mollenfelde und Deiderode, so dass es danach nur noch bergab und über Flachland nach Klein Schneen und Obernjesa ging und letztendlich alle wieder heile nach 40 Kilometern in Göttingen ankamen. Allen hatte die Tour Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Mal… vielleicht mit weiteren neuen Gesichtern? ;)