Schulausscheid im Vorlesewettbewerb

Montag, 16. Dezember 2019

Am Dienstag, dem 10. Dezember, fand in der Aula des Haupthauses der Schulausscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen statt.
Vor Schülerinnen und Schülern der 10e1 und den beiden Jurorinnen Frau Kamin und Frau von Geldern lasen 5 Jungen und 5 Mädchen, die Klassensieger des 6. Jahrgangs, aus ihren Lieblingsbüchern vor.
Anschließend durften einige von ihnen erneut antreten: Nun galt es aus einem unbekannten Buch vorzulesen, was durchaus herausfordernd war.
Am Ende konnte Hannah Müller aus der Klasse 6e1 die Jury am meisten überzeugen und wurde zur diesjährigen Schulsiegerin erklärt. Sie wird das MPG im Februar auf Kreisebene vertreten.
Wir gratulieren Hannah und wünschen ihr für die nächste Runde viel Erfolg.