Politik live: Klasse 8e3 besucht Sitzung des Rates der Stadt Göttingen

Sonntag, 22. Dezember 2019

Wie läuft eigentlich eine Ratssitzung genau ab? Welche Themen werden behandelt und wie werden Entscheidungen getroffen? Diesen Fragen wollten wir in der Praxis nachgehen.
So saßen wir, Schülerinnen und Schüler der 8e3, mit Frau Henne am 13.12.2019 in der Göttinger Stadtratssitzung im Neuen Rathaus und haben den Politikerinnen und Politikern der verschiedenen Fraktionen zugehört. Auf der Tagesordnung standen 43 Tagesordnungspunkte. In den zwei Stunden, in denen wir da waren, wurden die ersten sieben Punkte bearbeitet. Es wurde zum Beispiel über die Schaffung von 600 neuen Fahrradparkplätzen für die Innenstadt, die Schließung von Sparkassen-Filialen und die Resolution „Gegen Gewalt und Terror – für ein friedliches, weltoffenes und demokratisches Göttingen“ debattiert. Die Ratsmitglieder haben uns auch direkt angesprochen und Dinge erklärt. Alle sind mit neuen Erfahrungen gegangen. Zum Beispiel: Politiker/innen können auch ganz lustig sein, nicht so streng, wie es manchmal den Anschein hat. Es war ein aufschlussreicher Tag!