Digitalisierung ernst genommen!

Mittwoch, 4. März 2020

Am Montag war es soweit: Das MPG und die Göttinger IT-Firma ARINEO besiegeln ihre Kooperation. Ein außerordentlicher Glücksfall für die Zukunft des Max-Planck-Gymnasiums, denn damit gehen wir gemeinsam mit ARINEO den Schritt hin zu einer digital professionalisierten Schule ohne zu lange auf die Unterstützung seitens der Politik zu warten.
Der gemeinsame Weg bedeutet für uns neben zukünftigen Projekten, vor allem vom Know-How der IT-Experten zu profitieren, wie unlängst geschehen durch die Sichtung, welche digitale Infrastruktur unsere Schule für eine stabile und leistungsstarke IT-Zukunft bräuchte, als auch die Beratung des MPG bei IT relevanten Fragestellungen. Im Gegenzug vermitteln wir an ARINEO Schüler:innen für Praktika und wollen das Interesse an IT-Berufen oder auch einem Studium wecken.
„Das ist eine echte Win-Win-Situation“, bekundeten Geschäftsführer Dr. Marko Weinrich und Herr Dr. Schimpf im Anschluss an die Unterzeichnung im Kreise der Schulleitung, Kolleginnen und Kollegen sowie Schülern. Das MPG – Pilotschule auf dem Weg in die digitale Transformation.