3D-Grafik am Computer

Montag, 3. Dezember 2012

Der WPU Informatik & Medizin im Jahrgang 9 hat mithilfe des Programms PovRay 3D-Grafiken erstellt. Die Grafiken basieren auf einer mathematischen Beschreibung in der die Position der Lichtquelle sowie der Blickwinkel und Standpunkt des Betrachters festgelegt werden. Die Gegenstände in den Grafiken wurden aus einfachen geometrischen Objekten zusammengesetzt. Anhand der mathematischen Beschreibung berechnet der Computer schließlich das Bild.

Die Ergebnisse können in der Bildergalerie bewundert werden.