News (S. Schmatz)

23.01.2020
Fremdsprachen nehmen im Unterricht am MPG einen wichtigen Platz ein. Alle Schüler*innen haben neben Englisch noch eine zweite Sprache, manche sogar drei (oder noch mehr, wenn sie sich außerunterrichtlich dafür interessieren). Viele finden die Sprachen toll und begeistern sich dafür. Wer an einer Sprache besonders viel Spaß hat und auch sehr gute Leistungen im entsprechenden Fach erzielt, sollte sich überlegen, ob er nicht am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnimmt. Dabei geht es um herkömmliche Aufgabenformate, die aus dem Unterricht bekannt sind, aber auch um kreative Tätigkeiten, die man nicht jeden Tag macht. Vor allem sollte aber die Freude im Mittelpunkt stehen, und wie so oft gilt auch hier „Dabeisein ist alles“, und sei es, um nur einmal die eigenen Grenzen auszutesten.
14.01.2020

Die Preise für die Mittagsverpflegung werden zum 01.02.2020 gemäß dem Ratsbeschluss der Stadt Göttingen vom 13.07.2012 um 3 % erhöht. Die künftigen Preise entnehmen Sie der unten stehenden Auflistung.

17.12.2019
Die feierliche Siegerehrung zur Regionalrunde der Mathematik-Olympiade fand in diesem Jahr am Otto-Hahn-Gymnasium statt. In der bis auf den letzten Platz gefüllten oberen Pausenhalle kamen am Montag, dem 16. Dezember, viele Schüler*innen und deren Eltern vom Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium, Theodor-Heuß-Gymmasium und unserer Schule zusammen, um die wohlverdienten Ehrungen entgegenzunehmen.
02.05.2019
Wenn auch medial nicht so wirksam wie die Tour d'Énergie, stellt auch der alljährlich am Max-Planck-Gymnasium durchgeführte Känguru-Wettbewerb für viele Schüler*innen ein wichtiges Ereignis dar, nämlich für all diejenigen, die sich gerne mit mathematischen Aufgaben und Problemen befassen. Anders als bei der Mathematik-Olympiade kommt es hier nicht auf den Rechenweg an, sondern nur auf das richtige Ergebnis. Es stehen fünf Möglichkeiten zur Wahl, eine ist anzukreuzen.
30.04.2019
Von der Austauschfahrt nach Amiens erreichten uns drei Bilder vom ditten und vierten Tag und ein Bericht zweiter Schülerinnen vom fünften Tag: "Am Montag dem 29.April haben wir mit unseren Austauschpartnern eine kurze Präsentation über den Ausflug zur Sucrerie vom Freitag vorbereitet. Die Präsentationen werden an unserem Abschiedsnachmittag ausgestellt. Danach besuchten wir zum ersten Mal den Unterricht in verschiedenen Klassen. Es war eine tolle Erfahrung, auch wenn man nicht alles verstehen konnte. Nachdem wir dann das Essen in der Kantine genossen hatten, machen wir uns ohne die Austauschpartner auf den Weg zu einer Besichtigung der Kathedrale von Amiens.
25.03.2019
Weitere Eindrücke von der Austauschfahrt nach Russland bieten die ausführlichen Berichte von Svenja und Leoni, die besonders die kulturellen Highlights von St. Petersburg in den Mittelpunkt stellen: Den Montag begannen wir damit, uns über das Wochenende auszutauschen, welches alle auf eine andere Art und Weise verbracht hatten, sowie auch mit einzelnen Unterrichtsbesuchen. Eine Gruppe von drei Schülerinnen verbrachte zum Beispiel die erste Stunde von 9 bis 10 Uhr in einer fortgeschrittenen 8. Klasse und bekam dort einen ganz anderen Blick auf die deutsche Sprache vermittelt. Außerdem werteten wir unsere im Rahmen der Projektarbeit durchgeführten Befragungen der Gast(groß)eltern aus.
18.03.2019
Vom Russland-Austausch, der auch dieses Jahr wieder in den bewährten Händen von Frau Stieg und Herrn Hasselgruber liegt, erreichten uns erste interessante Eindrücke in Wort und Bild. Unsere Schülerinnen und Schüler berichten: Am Donnerstag ging es schon um 4 Uhr morgens für uns los. Ein Kleinbus brachte uns zum Flughafen Berlin-Schönefeld, wo wir pünktlich zum Check-in um 9.00 Uhr ankamen. Unsere kleine Aeroflot-Maschine hob um 11 ab, und nach einem 2-stündigen Flug landeten wir gegen 15 Uhr im noch winterlichen St. Petersburg, wo wir herzlich von unseren Austauschpartnern und ihren Familien begrüßt wurden.
15.01.2019
Die feierliche Siegerehrung zur Regionalrunde der Mathematik-Olympiade fand in diesem Jahr am Theodor-Heuss-Gymnasium statt. Heute nachmittag kamen viele Schülerinnen und Schüler und deren Eltern vom Felix-Klein-Gymnasium, vom Hainberg-Gymnasium, vom Otto-Hahn-Gymnasium, vom Theodor-Heuss-Gymmasium und von unserer Schule zusammen, um die wohlverdienten Ehrungen entgegenzunehmen.
11.01.2019
Leider gibt es bei der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) GmbH momentan einen anhaltend hohen Krankenstand im Fahrpersonal. Dadurch kam es bereits Ende letzten Jahres zu verschiedenen Fahrtausfällen. Da keine Besserung absehbar ist, muss ab Montag, 14.01.2019 bis Mittwoch, 30.01.2019 ein Notfallfahrplan umgesetzt werden. Dieser beinhaltet von Montag bis Freitag folgende Einschränkungen:
23.11.2018
Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, ist gut beraten, sich die Kollektion der Schülerfirma anzusehen. T-Shirts sind jetzt auch in Weinrot und in Grau erhältlich. Bis zum 07. Dezember kann über unsere Webseite bestellt werden.