News (J. Hasselgruber)

16.12.2019
Am Dienstag, dem 10. Dezember, fand in der Aula des Haupthauses der Schulausscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen statt. Vor Schülerinnen und Schülern der 10e1 und den beiden Jurorinnen Frau Kamin und Frau von Geldern lasen 5 Jungen und 5 Mädchen, die Klassensieger des 6. Jahrgangs, aus ihren Lieblingsbüchern vor.
02.09.2019
Stimmengesumm und Kinderkreischen, Jazzmusik, Kaffeeduft und Bratwurstbrutzeln – zum 14. Mal fand am Mittwoch auf dem Schulhof des Minimax der Kennenlernnachmittag für die neuen Fünftklässler statt. Mehr als 350 Gäste waren der Einladung des Fördervereins IDOLINO gefolgt und verbrachten bei etwas schwülem, doch trockenem Spätsommerwetter einen anregenden Nachmittag. Namensschilder mit bunten Punkten, die die Klassenzugehörigkeit des Kindes anzeigten, ließen die Erwachsenen schnell passende Gesprächspartner unter den Eltern und den anwesenden Lehrern finden. Und die Kinder vergnügten sich währenddessen mit Ballspielen und vielem anderen, was das Spielehaus auf dem Schulhof herausgab.
04.03.2019
Am Freitagnachmittag (1.3.) fand im Kreishaus an der Reinhäuser Landstraße der Kreisent-scheid des 60. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen statt. Mit dabei: Leontine v. Eckardstein aus der 6e3, die als Schulsiegerin des MPG nun gegen 16 weitere Siegerinnen und Sieger aus den Gesamt-, Oberschulen und Gymnasien der Stadt und des Landkreises antrat.
13.12.2017
Am Donnerstag, dem 7. Dezember, fand in der Aula des MiniMax das Schulfinale des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen statt. Vor einem Publikum aus zwei Klassen sowie den Juroren Frau Kamin und Herrn Falkuß zeigten die acht Klassensiegerinnen und –sieger, wie lebendig und spannend ein gut eingeübter Lesevortrag sein kann. Nach der anspruchsvoller 2. Runde, in der aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden musste, entschied die Jury, den ersten Platz an Giulia Innocente aus der 6e3 zu vergeben, Emilia Wery (6k) und Wadim Wascher (6e1) folgten auf den nächsten beiden Plätzen.
19.11.2017
Elternsprechtage sind bekanntlich für die Beteiligten nicht immer ein reines Vergnügen. Umso mehr freut uns, dass unsere Eltern so viel positive Energie und gute Stimmung ins Haus brachten, wie etwa die Spender dieses originellen Blechkuchens, den es am gestrigen Donnerstag im Minimax zu bestaunen und zu essen gab. Herzlichen Dank dem Elternteam, das die Bewirtung an beiden Tagen übernahm, sowie allen Kuchenspendern!!!
21.08.2017
Bei heiterem Sommerwetter fand am Mittwochnachmittag (16.08.2017) auf dem MiniMax-Schulhof das 12. Kennenlernfest für die neuen Fünftklässler und ihre Angehörigen statt. Gastgeber war wie immer der Förderverein Idolino, dessen neuer Vorstand, Frau Jung, Frau Volckens und der Vorsitzende Herr Plath, die Veranstaltung organisatorisch betreute. Die mehr als 300 Gäste und zahlreiche Lehrkräfte verbrachten miteinander angenehme und unterhaltsame Stunden. Für ein unkompliziertes Kennenlernen sorgten verschiedenfarbige Punkte, die die Zugehörigkeit von Eltern, Kindern und Lehrern zu einer der 4 neuen Klassen signalisierten und die zusammen mit dem Namensetikett an der Kleidung angebracht werden mussten.
09.09.2016
Gleich drei Abi-Jahrgänge waren am 3. September bei herrlichem Sommerwetter ins MPG gekommen, um ihre alte Schule wiederzusehen, vor allem aber, um ehemalige Mitschüler zu treffen und vielleicht auch die eine oder andere Lehrerin, den einen oder anderen Lehrer von damals. Zur Begrüßung gab es Sekt, auf dem Schulhof boten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Kaffee, Kuchen und Käsehäppchen mit Weißbrot an, und die Jazzband von Hilmar Stemmler spielte. Ein Treffen mit früheren Lehrern blieb nur den jüngsten Ehemaligen vorbehalten, den 20 bis 30 Alumni des berühmten Doppelabi-Jahrgangs von 2011, die von ihren Erfahrungen in den vergangenen fünf Jahren berichteten und auf die gemeinsam verlebte Schulzeit zurückschauten.
22.08.2016
Stimmengesumm und Kinderkreischen, Jazzmusik, Kaffeeduft und Bratwurstbrutzeln – zum 11. Mal fand am Mittwoch auf dem Schulhof des Minimax der Kennenlernnachmittag für die neuen Fünftklässler statt. Mehr als 300 Gäste waren der Einladung des Fördervereins IDOLINO gefolgt und verbrachten bei herrlichem Spätsommerwetter einen anregenden Nachmittag. Namensschilder mit bunten Punkten, die die Klassenzugehörigkeit des Kindes anzeigten, ließen die Erwachsenen schnell passende Gesprächspartner unter den Eltern und den anwesenden Lehrern finden.
29.04.2016
Liebe Eltern, liebe Interessierte, liebe Kinder,
wir freuen uns, Sie und euch am Freitag, dem 29.April, ab 16.00 Uhr in unseren beiden Schulgebäuden, dem „MiniMax“ am Albanikirchhof 7/8 und dem Hauptgebäude am Theaterplatz, begrüßen zu können, wo wir unsere vielfältigen schulischen und sonstigen Angebote präsentieren werden.
Wir empfehlen vor allem den Besuch unseres MiniMax´, in dem die Klassen 5 – 7 unterrichtet werden. Hier gibt es Informationsstände, wir bieten Führungen an, und es besteht auch die Möglichkeit, bei Kaffee, Saft und Kuchen ganz ungezwungen mit Schülern und Eltern unserer Schule ins Gespräch zu kommen.
04.02.2016
Liebe Grundschülerinnen und Grundschüler,
wir möchten euch herzlich dazu einladen, im MiniMax (Albanikirchhof 7/8) Fremdsprachen an unserer Schule kennen zu lernen. Ihr erhaltet von der 1. bis zur 3. Stunde unterschiedliche Schnupperangebote (Französisch, Latein, Spanisch u.a.) und bekommt so einen ersten Eindruck von unserem Fremdsprachenangebot.
Wir freuen uns auf euren Besuch!