News (E. Runte)

19.06.2014
Preisverleihung und Vortrag im Literarischen Zentrum Göttingen am Montag, dem 16.6.14: Wenn vier achte Klassen zum Zuhören zusammenkommen, ist mit konzentrierter Stille nicht unbedingt zu rechnen. Sie verbreitete sich jedoch sehr rasch in den Räumen des Literarischen Zentrums in Göttingen, als die Geschichten, die in diesem Jahr beim Schreibwettbewerb der 8. Klassen eingereicht und ausgezeichnet wurden, zu hören waren. „Nein, niemals, nicht mit mir, dachte er sich in diesem Moment, hätte er sagen müssen, damals oder spätestens vor einer Woche.“
19.03.2014
Aufführung von Cairo Lovers am 19. & 20. März, jeweils ab 19.30 in der MPG-Aula am Theaterplatz. Nach Shakespeare, Shaw und Miller wendet sich die English Drama Group einem Schriftsteller aus dem arabischen Kulturraum zu: Der 2002 veröffentlichte Roman 'Imarat Ya'qubyan (The Yacoubian Building) des Ägypters Alaa Al Aswany wurde ein großer Erfolg sowohl in Ägypten als auch in westlichen Ländern.
22.01.2014
… wird der Winter strenger. Die globale Erwärmung macht so manches Bauernsprichwort zum Anachronismus, aber glücklicherweise kann man auch bei Frühlingswetter unter freiem Himmel Schlittschuh laufen, wie sich das im Januar gehört: So tummelten sich heute Vormittag zwischen den grünen Hügeln des Nörten-Hardenberger Schlossparks mehrere Schulklassen auf der Eisfläche,
11.11.2013

Besuch in Reiffenhausen auf dem Biogas-Hof der Familie Stieg am Samstag, dem 9. November 2013

29.09.2013

Seit 6.30 Uhr standen sie am 29. September 2013 auf dem Wochenmarkt, um ausrangierte Spielsachen, Bücher und andere nützliche Gegenstände in bare Münze umzuwandeln: June Mojica, Carina Müller und Estelle Lunderstädt aus der 9l und ihr Klassenlehrer-Team.

01.06.2013

„Wenn ihr nachher Hunger habt, könnt ihr belegte Brötchen essen, die hab' ich heute Morgen noch für euch geschmiert.“ Dass Herr Djanie und Frau Doerwald am Samstagvormittag extra zum Arbeitsplatz kommen, obwohl beide im Prüfungsstress stecken, um uns – einer kleinen (aber feinen) „Pfiffikus-Grup

29.04.2013
In diesem Jahr stellten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Schreibwettbewerbs einer besonderen Herausforderung – sich mit „nichts“ zu beschäftigen. Das Thema legte neben der alternativen Titel-Vorgabe „Der Sandmann“ ein Deutsch-Kurs des 11. Jahrgangs fest und wurde von den jungen Autorinnen und Autoren in sehr ernsthafter Weise ergründet.
03.12.2012
„Wenn ich zu 95% sicher bin, dass meine Antwort richtig ist, dann kann ich mich vielleicht melden.“ Charlotte meldet sich eigentlich nur, wenn sie zu 100% sicher ist, dass ihre Antwort stimmt. Also beteiligt sie sich so gut wie nie aktiv am Unterricht.
27.09.2012

„Man schreibt das Jahr 2264. Trotz unglaublicher Fortschritte in Wissenschaft und Technik stehen Experten ratlos vor dem Problem einer dezimierten Weltbevölkerung.

09.07.2012
Dass während eines Fluges eine Menge passieren kann, ist nichts Neue - es muss ja nicht gleich ein Absturz sein. Eigentlich reicht es schon, wenn sich Mamas Rucksackinhalt über Passagiere ergießt und man bei Turbulenzen sozusagen auf dem Schoß des Vordermannes landet, der noch dazu der bestaus­sehende Junge ist, den man je getroffen hat. Das ist peinlich, aber in Carolina Riegels Geschichte „Im Flugzeug nach Venedig“ der Anfang eines unglaublichen Urlaubs.