News (F. Ritter)

03.04.2019
Das MPG nahm am 2.4.2019 mit 35 Schülerinnen und Schülern am Göttinger Robotik-Wettbewerb an der Carl-Friedrich-Gauß-Oberschule in Groß Schneen teil. Obwohl die Roboterprogramme durch den Serverausfall am MPG alle verloren waren, haben die Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Doppelstunde dann mithilfe der neu angeschafften Tablets die Roboter wieder die vorgegebenen Aufgaben lösen lassen! Das war eine Spitzenleistung.
19.04.2018
Am 17.4.2018 nahmen die Robotik-AGs des MPGs am Göttinger Robotikwettbewerb teil. Neben dem Hauptwettbewerb für die Anfänger gab es den Kreativwettbewerb für die Fortgeschrittenen. Während die Schüler beim Kreativwettbewerb ihre Roboter Walzer tanzen ließen, mussten die Roboter des Hauptwettbewerbs einen Linienparkour bewältigen. Alle SchülerInnen nahmen mit viel Leidenschaft und Spaß an dem Wettbewerb teil.
Besonders erfreulich ist es, dass das Team "Der persische Leopard" den 2. Platz im Hauptwettbewerb gewann! Herzlichen Glückwunsch!
04.06.2017
Die Klasse 6e3 war eine Woche auf Klassenfahrt im Hofgut Stammen (Trendelburg an der Diemel): Besuch der Trendelburg, eine Fahrradtour zum Wasserschloss Wülmersen, Floßbau auf der Diemel, BADEN in der Diemel, Bogenschießen, eine Kanutour, Kriminalfälle im Hofgut und ganz viel Freude bei einer Woche bei Sonnenschein und Badewetter (trotz Unterkunft mit gewissen Mängeln)!
Es war eine sehr schöne Klassenfahrt! Die Bildergalerie spricht für sich ...
22.03.2017
Am Dienstag, den 21. März 2017, fand der 5. Göttinger Robotikwettbewerb am Hainberggymnasium statt. Unsere Robotik-AGs unter Leitung von Frau Ritter nahmen mit insgesamt zwölf SchülerInnen verteilt auf fünf Teams am Kreativ- und Hauptwettbewerb teil. Das Team „Robogirls“ (u.a. mit Anna Dietrich und Juliana von Schlieben) nahm am Kreativwettbewerb teil. Die Aufgabe bestand darin einen Roboter ohne Räder zu konstruieren, welcher möglichst schnell eine Strecke von 4 Metern überwinden sollte. Aber nicht nur die „sportliche“ Leistung entschied. In die Gesamtwertung ging zu 30 % eine weitere Wertung ein, welche die Kreativität der Konstruktion beurteilte.
08.02.2017
Am 08.02.2017 nahmen in diesem Jahr vier Teams (Die Roboter, Die Roboterfreaks, RoMa und LaMiCo) der Robotik-AGs beim Greenfield-Wettbewerb der Roboterlabor-Schulen in Hannover teil. Zusammen mit 38 weiteren Teams aus ganz Niedersachsen ließen sie im Lichthof der Universität Hannover ihre Roboter in zwei Runden auf der Greenfield-Matte fahren. Mit guten Platzierungen unter den „Top Ten“ fuhren alle nach diesem aufregenden Tag glücklich und erschöpft wieder nach Göttingen zurück.
18.12.2016
Am Samstag den 17.12.2016 nahm das Team MPG an der First Lego League in Stolzenau teil. Dieses Jahr widmeten sie sich dem Forschungsauftrag „Team MPG hilft den Wölfen“ und konstruierten und bauten eine Maschine, die den Wölfen helfen soll, nicht in für sie gefährliche Gebiete vorzudringen. Neben dem Forschungsauftrag waren einige Roboteraufgaben zu lösen. Nachdem eine Startpositionsschablone des Roboters (die mehrfach schon auf Wettkämpfen eingesetzt wurde) unvorhergesehenerweise in Stolzenau von den Schiedsrichtern nicht zugelassen wurde, mussten die SchülerInnen all ihre Programme in kürzester Zeit überarbeiten.
24.08.2016
Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins IDOLINO e.V. konnten sechs neue LEGO Mindstorms EV3-Roboter für die Robotik-AGs bzw. den Informatik-Unterricht gekauft werden. Die SchülerInnen freuen sich sehr und bedanken sich recht herzlich für diese großzügige Spende!
06.06.2016
Gegen Ende des Schuljahres hatten Schülerinnen der 5. Klasse die Gelegenheit an einem Workshop teilnehmen zu können. Dieser fand am letzten Mittwoch, den 1. Juni 2016, im Rahmen eines Robotik-Tages für Mädchen im Felix-Klein-Gymnasium statt. Sie lernten an diesem Tag einen Roboter zusammenzubauen und ihn zu programmieren. Die Schülerinnen hatten viel Spaß bei den Disziplinen "Geschichten erzählen", "Ballett" und "Sensorik".
26.02.2016
Am 24. Februar 2016 nahmen sechs Teams (Die Robbis, Geks, hobbylos, Robotfo(u)r, The Squardon und Yellow) der Robotik-AGs beim Greenfield-Wettbewerb der Roboterlabor-Schulen in Hannover teil. Zusammen mit 24 weiteren Teams aus ganz Niedersachsen ließen sie im Lichthof der Universität Hannover ihre Roboter in zwei Runden auf der Greenfield-Matte fahren.
01.10.2014
Der Kurs des Wahlpflichtunterrichts Informatik (Jg. 8) stellte heute auf dem Schulmedientag in Göttingen die Ergebnisse ihres Roboterprojektes aus. Im Rahmen des Unterrichts erarbeiteten die Schüler vier verschiedene Projekte: